Früchte im Garten

12 fabelhafte Blumen, die mit F beginnen

Nur wenige Dinge beleben einen Raum wie ein frischer Blumenstrauß aus Ihrem eigenen üppigen Garten. Egal, ob Sie eine Handvoll hineinbringen oder sie einfach dort genießen möchten, wo sie gepflanzt sind, werfen Sie einen Blick auf diese 12 fabelhaften Blumen, die mit F beginnen.

Frangipani (Plumeria) Blüten

Jährliche Blumen, die mit F beginnen

1. Fächerblume (Scaevola aemula)

Fächerblumen

Diese auffällige, bläulich-lila, fächerförmige Blume wächst gut in hängenden Körben und Behältern sowie in Blumenbeeten. Die aus Australien stammende Fächerblume wird nur 9 bis 18 Zoll groß und blüht den ganzen Sommer über. Mit ihren schönen Blüten zieht sie Schmetterlinge und andere Bestäuber an.

Es gedeiht in heißen, trockenen Klimazonen und bevorzugt volle bis teilweise Sonne.

2. Flachsblume (Linum lewisii)

Flachsblumen

Diese im Westen Nordamerikas beheimatete blaue Prärieblume wächst häufig an trockenen Hängen und Bergrücken. Die bläulichen Blüten mit gelben Zentren blühen von Mai bis September und zeigen den ganzen Sommer über einen farbigen Teppich.

Flachsblüten bevorzugen volle Sonne und trockenen Boden und sind sehr dürretolerant, schätzen aber keinen reichen oder feuchten Boden.

3. Zahnseidenblume (Ageratum houstonianum)

Weiße Zahnseide blüht

Die flauschigen, runden, knopfartigen Blüten der Zahnseidenblüte blühen ununterbrochen vom Hochsommer bis zum Herbst in Blau-, Weiß- oder Rosatönen. Es ist nicht nur einfach zu züchten, sondern widersteht auch Rehen und Kaninchen und zieht Schmetterlinge und andere Bestäuber an.

Pflanzen Sie in reichhaltiger, gut durchlässiger Erde in voller Sonne und achten Sie darauf, dass diese gleichmäßig feucht bleibt. In warmen Klimazonen kann die Zahnseidenblüte erneut ausgesät werden.

4. Blühender Tabak (Nicotiana sp.)

blühender Tabak

Eine beliebte Bauerngartenpflanze, blühender Tabak Es gibt eine Vielzahl von Farben, Formen und Größen, von kompakten Sorten, die sich perfekt für Container eignen, bis hin zu hoch aufragenden 10-Fuß-Riesen, die sich ideal für hintere Ränder eignen. Die duftenden Blüten blühen den ganzen Sommer über in Türmen oder Wolken und können wie Sterne oder Trompeten geformt sein.

Für welche Sorte Sie sich auch entscheiden, sie gedeiht in reichhaltigen, gut durchlässigen Böden und voller Sonne, obwohl viele Halbschatten vertragen.

5. Vergissmeinnicht (Myosotis sp.)

blau und pink vergiss mich nicht blume und knospen

Die zierlichen Blüten von Vergissmeinnichten haben fröhliche gelbe Zentren, die am häufigsten von blauen Blütenblättern umgeben sind, obwohl sie auch in den Farben Weiß, Rosa und Lila erhältlich sind. Diese kleinen Pflanzen sind eine ausgezeichnete Bodendecker und werden etwa 6 bis 12 Zoll groß.

Pflanzen Sie in voller Sonne in milderen Klimazonen oder im Halbschatten, wo die Sommer heiß werden, da zu viel Hitze die zierlichen Pflanzen töten kann. Sie bevorzugen auch durchgehend feuchte bis nasse Böden.

6. Vier Uhr (Mirabilis Jalapa)

vier Uhr Blumen

Vier Uhr bringt duftende, röhrenförmige Blüten in verschiedenen Farben hervor, manchmal auf derselben Pflanze! Sein einzigartiger Name stammt von einem ebenso einzigartigen Merkmal: Die Blüten öffnen sich am späten Nachmittag gegen vier Uhr und schließen sich am Morgen wieder.

Eine beliebte Blume in Bauerngärten, die sich leicht selbst aussät. Pflanzen Sie in voller Sonne und feuchter, gut durchlässiger Erde.

7. Freesie (Freesie sp.)

Freesienblüten

Freesia stammt aus Südafrika und wird in den meisten Regionen einjährig angebaut. In den Zonen 9 und 10 überwintern sie jedoch. Die hellen, nach oben gerichteten, glockenförmigen Blüten blühen im Spätsommer bis zum frühen Herbst in kühleren Gebieten und im Frühling, wenn sie als solche angebaut werden eine Staude. Diese einzigartigen, stark duftenden Blüten ziehen Bestäuber an und sind eine wunderbare Ergänzung zu frischen Blumensträußen.

Pflanzen Sie in voller Sonne und gut durchlässiger Erde, idealerweise an einem heißen, trockenen Ort. Nach Süden ausgerichtete Beete und Gärten am Straßenrand oder auf dem Bürgersteig sind ausgezeichnete Orte, um Freesien zu pflanzen.

8. Französische Ringelblume (Tagetes patula)

Französische Ringelblumenblüten

Diese klassischen, leuchtend orangefarbenen Blüten sind bemerkenswert pflegeleicht. Stellen Sie die wärmeliebenden Pflanzen in gut durchlässige Erde in voller Sonne und genießen Sie ihre fröhlichen Blüten vom Frühling bis zum ersten Frost.

Französische Ringelblumen ziehen nicht nur nützliche Insekten an, sondern können auch in frischen Salaten oder zur Herstellung natürlicher Farbstoffe verwendet werden. Diese duftenden Blüten wachsen auch gut in Behältern.

9. Fuchsia (Fuchsie sp.)

rosa Fuchsie

Die auffälligen Blüten der Fuchsia-Pflanze weisen häufig helle, kontrastierende Kelchblätter und Blütenblätter auf, die ein vielschichtiges Erscheinungsbild erzeugen. Trotz ihres tropischen Aussehens verträgt Fuchsia nicht zu viel Hitze. Suchen Sie daher nach härteren Sorten oder pflanzen Sie sie an einem Ort, der nachmittags Schatten spendet.

Sie eignen sich gut zum Aufhängen von Körben und ziehen sogar Kolibris auf die Veranda.

Mehrjährige Blumen, die mit F beginnen

10. Falsche Sonnenblume (Heliopsis helianthoides)

falsche Sonnenblume

Die falsche Sonnenblume ist kompakter als eine echte Sonnenblume und fällt weniger leicht um. Diese einheimische Wildblume hat auch kleinere, aber fruchtbarere Blüten, die früher zu blühen beginnen.

Es wächst am besten in voller Sonne und gut durchlässigen Böden, verträgt jedoch Trockenheit und schlechten Boden. Pflanzen Sie größere Sorten in Richtung der Rückseite der Beete, um einen attraktiven Rand zu erhalten, oder kürzere in der Mitte.

11. Feigenringelblume (Mesembryantheme sp.)

Feigenringelblume

Feigenringelblumen, auch Eispflanzen genannt, haben langlebige Blüten, die als bunte Bodendecker in kleinen Beeten und Steingärten dienen. Diese Sukkulenten produzieren von Frühling bis Sommer gänseblümchenartige Blüten in den Farben Rosa, Rot, Weiß oder Gelb.

Feigenringelblumen gedeihen tatsächlich in armen Böden und bevorzugen trockene, sandige Böden und volle Sonne.

12. Fingerhut (Digitalis sp.)

Rosa Fingerhutblumen

Hohe Türme glockenförmiger Blüten zeichnen diese beliebte Wildblume aus. Fingerhut wird auch Digitalis genannt und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Einige Sorten werden bis zu drei Meter groß.

Obwohl die meisten Fingerhüte selbstsaatende Biennalen sind, sind einige echte Stauden. Sie gedeihen in feuchten, gut durchlässigen Böden und voller bis teilweiser Sonne, wobei einige mehrjährige Sorten Halbschatten bevorzugen.

Ich hoffe, Sie haben es genossen, durch diese Liste fabelhafter Blumen zu stöbern und vielleicht Inspiration für Ihren Garten gefunden!

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close