Früchte im Garten

14 Hübsche Blumen, die mit P beginnen

Viele beliebte Blumen beginnen mit dem Buchstaben P, und tatsächlich können Sie wahrscheinlich eine Handvoll benennen, ohne zu viel nachzudenken. Um Ihnen eine Auswahl der Fülle von Hübschen zu geben Blumen, die mit P beginnenHier ist eine Liste von 14 schönen Exemplaren. Genießen!

gestreifte Petunienblüten

Jährliche Blumen, die mit P beginnen

1. Stiefmütterchen (Viola sp.)

bunte Stiefmütterchen

Diese farbenfrohen Jahrbücher sind aus einem bestimmten Grund Klassiker. Ihre fröhlichen, gekräuselten Gesichter schmücken sowohl im Frühling als auch im Herbst die Höfe.

Stiefmütterchen blühen glücklich in nahezu jeder Wachstumszone und können in einer Reihe von Anwendungen eingesetzt werden, darunter zum Auskleiden von Rändern, zum Ausfüllen von Blumenbeeten und zum Wachsen in Behältern. Außerdem sind die Blumen essbar und machen eine lustige Ergänzung zu Salaten oder sogar Desserts!

Stiefmütterchen gedeihen in voller Sonne. Wenn die Bodentemperaturen den ganzen Winter über zwischen 45 und 65 F liegen, blühen im Herbst gepflanzte Stiefmütterchen bis zum Frühjahr weiter.

2. Passionsblume (Passiflora sp.)

Passionsblume

Die einzigartige Blüte der tropischen Passionsblumenrebe besteht normalerweise aus fünf Kelchblättern und fünf Blütenblättern, die als Rahmen für die Korona aufgefächert sind, einem Rand aus fadenförmigen Auswüchsen, die fünf Staubblätter umgeben, und einem Eierstock mit drei Ausbreitungsstilen. Je nach Art kann die Farbe von weiß oder gelb bis tiefviolett reichen.

Passionsblume ist überraschend einfach zu züchten und bevorzugt gut durchlässigen Boden und volle Sonne. Einmal etabliert, verträgt es Trockenheit und einige Arten können im hellen Schatten gedeihen.

Holen Sie sich meine BEST-Updates in Ihren Posteingang

Treten Sie meiner E-Mail-Liste bei und erhalten Sie regelmäßig meine Lieblingsinhalte. Sie können sich jederzeit abmelden.

3. Petunie (Petunie sp.)

bunte Petunien

Pflanzen Sie hügelige Petunien in ein Bett für Berge voller Farben, stecken Sie weitläufige Arten in offene Räume, um als lebendige Bodendecker zu fungieren, oder lassen Sie nachlaufende Sorten über die Ränder von hängenden Körben laufen. Diese pflegeleichten, hirschfesten Pflanzen sind in verschiedenen Farben und Wachstumsgewohnheiten erhältlich und passen fast überall hinein und blühen den ganzen Sommer über.

Petunien sind in Bezug auf ihre Wachstumsbedingungen nicht besonders wählerisch, aber sie schätzen reichen, gut durchlässigen Boden und volle Sonne.

Verbunden: Landschaftsbau mit Petunien

4. Pimpernel (Anagallis sp.)

Pimpernel Blumen

Dieses kleine Kraut stammt hauptsächlich aus Westeuropa und wächst normalerweise tief am Boden mit roten, rosa oder blauen Blüten, die von glockenförmig bis fast flach reichen. Leider sind einige Arten in Nordamerika invasiv geworden. Erkundigen Sie sich daher vor dem Pflanzen bei Ihrem örtlichen Beratungsbüro.

Pimpernel ist eine lockere Pflanze, die volle Sonne bevorzugt, aber eine Vielzahl von Bodentypen verträgt.

Mehrjährige Blumen, die mit P beginnen

5. Pasque Blume (Pulsatilla vulgaris)

Pasque Blumen

Diese frühe Frühlingsblume beginnt zu blühen, noch bevor sich ihr gefiedertes Laub vollständig entfaltet hat. Lustige Pom-Pom-Samenköpfe folgen den blauen, roten oder weißen Blüten der Pasque-Blume, und die silbernen Blätter sorgen weiterhin für Interesse, bis sie der Spätsommerhitze erliegen.

Pflanzen Sie die Pasque-Blume vollständig, um die Sonne und den gut durchlässigen Boden zu teilen.

6. Penstemon (Penstemon sp.)

Penstemon Blumen

Von winzigen alpinen Penstemons bis zu fünf Fuß großen Prairie Penstemons und von weiß oder gelb bis zu leuchtendem Rot oder Blau passt dieser gebürtige Nordamerikaner fast überall hin. Alle Penstemon-Arten haben luftige Türme aus röhrenförmigen Blüten, die Kolibris und Schmetterlinge anziehen.

Als robuste Pflanzen gedeihen die meisten Penstemons in armen, gut durchlässigen Böden und voller Sonne. Sie säen sich selbst und machen ausgezeichnete Bauerngartenblumen.

7. Pfingstrose (Paeonia sp.)

leuchtend rosa Pfingstrosen und weiße Bank

Die krautige Gartenpfingstrose taucht im Frühjahr wie Spargelfinger auf und wächst schnell zu einem kleinen Strauch heran, bevor sie mit ihren großen, auffälligen, duftenden Blüten hervorbricht.

Andere Arten sind die Pfingstrose, die Schnittpfingstrose (oder die Itoh-Pfingstrose) und die Pfingstrosenpfingstrose (oder das Farnblatt), die alle in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Pfingstrosen gedeihen in gut durchlässigen Böden und voller Sonne, vertragen aber etwas Schatten.

8. Immergrün (Vinca sp.)

rosa Immergrün Bodendecker

Immergrün ist ein kräftiger Streuer und dient als hervorragende Bodendecker mit glänzenden immergrünen Blättern und blauen, violetten oder weißen Blüten, die vom Frühling bis zum Herbst blühen. Immergrün kann den Garten in milderen Klimazonen leicht übernehmen. Behalten Sie ihn also im Auge und schneiden Sie ihn gelegentlich gut. Und wenn der Schaden bereits angerichtet ist, erfahren Sie hier, wie Sie Immergrün loswerden.

Diese winterharten Pflanzen gedeihen unter fast allen Bedingungen, bevorzugen jedoch einen reichen, gleichmäßig feuchten Boden und Halbschatten.

9. Phlox (Phlox sp.)

blaue Phlox-Blüten

Von niedrig wachsenden kriechenden Phloxen mit ihrem Teppich aus leuchtenden Blumen bis zu hoch aufragenden Wiesenphloxen mit großen Rispen duftender Blüten hat diese nordamerikanische Gattung eine Art für jeden Garten. Phlox produziert eine Fülle von Sommerblüten in den Farben Pink, Rot, Lila und Weiß. Jährliche Sorten sind ebenfalls erhältlich.

Pflanzen Sie Phlox an einem sonnigen Ort wie einer Grenze oder einem Steingarten und sorgen Sie für gleichmäßige Feuchtigkeit.

10. Nadelkissenblume (Scabiosa sp.)

Nadelkissenblume

Benannt nach seinen Blüten, die gekräuselten Nadelkissen ähneln, blühen Nadelkissenblüten vom Frühling bis zum Frost für eine kontinuierliche Farbe im Garten oder als zuverlässige Quelle für Schnittblumen. Die verschiedenen Arten kommen in rosa, lila, blau und weiß und wachsen von sechs Zoll bis drei Fuß hoch.

Nadelkissenblüte ist ziemlich dürretolerant und erfordert gut durchlässigen Boden. Obwohl es volle Sonne bevorzugt, verträgt es in den heißen Sommern der südlichen Gebiete möglicherweise leichten Schatten.

11. Wegerichlilie (Hosta sp.)

Wegerichlilie

Diese beliebte Schattenpflanze, die eher unter der Gattung Hosta bekannt ist, zeichnet sich durch attraktives Laub aus, das die hohen Stiele weißer oder violetter, zarter Blüten fast überstrahlt. Perfekt für einen Waldgarten, eine schattige Grenze oder um die Basis eines Baumes herum gedeihen Wegerichlilien je nach Sorte im getupften bis vollen Schatten.

Wegerichlilien brauchen neben Schatten auch feuchten, reichhaltigen und gut durchlässigen Boden.

12. Mohn (Papaver sp.)

orange Mohnblumen

Mohnblumen sind eine ausgezeichnete Wahl für Wildblumenwiesen oder Bauerngärten. Sie sind bekannt für ihre leuchtend roten oder orangefarbenen, papierartigen Blütenblätter, die verblüffende dunkle Zentren umgeben, obwohl einige Sorten in anderen Farbtönen erhältlich sind. Die meisten Arten blühen einige Wochen im Frühjahr oder Frühsommer und sterben nach der Nachsaat oft in der Hitze des Sommers ab.

Pflanzen Sie Mohnblumen in voller Sonne und leichtem, sandigem Boden.

13. Primel (Primel sp.)

blaue Primelblüten

Primel bietet mehr als 400 Arten fröhlicher Blüten diese blühen im frühen Frühling, und die Blütenbüschel kommen in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen. Obwohl es sich technisch gesehen um eine mehrjährige Pflanze handelt, verbrennt die Primel leider in heißen, trockenen Sommern, was dazu führt, dass sie oft wie ein Jahrbuch wirkt.

Die meisten Primeln benötigen durchgehend feuchten, aber niemals feuchten, gut durchlässigen Boden, aber ihre Anforderungen an das Sonnenlicht variieren.

14. Protea (Protea cynaroides)

Protea cynaroides

Die großen, stacheligen Blüten von Protea sind sowohl ungewöhnlich als auch schwer zu züchten, obwohl sie die Mühe wert sind. Protea stammt aus Australien und Südafrika und benötigt volle Sonne, Wärme und sehr gut durchlässigen Boden. In der Tat wird es wahrscheinlich in dieser trockenen, felsigen Ecke Ihres Gartens gedeihen, in der nichts anderes zu wachsen scheint, besonders wenn der Boden dort leicht sauer ist.

Protea-Blüten trocknen bei voller Blüte bemerkenswert gut zur Verwendung in Arrangements und Kränzen.

Ich hoffe, Sie haben es genossen, durch diese hübschen Blumen zu stöbern, die mit P beginnen! Welche finden in Ihrem Garten ein Zuhause?

Blumen, die mit p beginnen

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close