Früchte im Garten

17 Best Shade Loving Stauden, die den ganzen Sommer blühen

Ich liebe Stauden, denen der Schatten nichts ausmacht. Sie können sich nicht immer auf Sonnenschein verlassen, was bedeutet, dass Ihr Garten der Natur ausgeliefert ist. Wenn Sie in einem Gebiet mit viel Schatten pflanzen, können Sie trotzdem einen bunten und schönen Garten genießen. Pflanzen Sie diese einfach Schattenliebende Stauden, die den ganzen Sommer blühen.

rote Primelblüten

Schattenliebende Stauden, die den ganzen Sommer blühen

1. Geranien – Pelargonie

eine Masse von rosa und roten Geranien

Sie denken vielleicht: “Sind Geranien nicht jährlich?” Geranien sind robuste Pflanzen und kommen in einer Vielzahl von Farben. Die Jahrbücher, die die Leute Geranien nennen, sind eigentlich Pelargonien. Geranien sind mehrjährige Pflanzen, und das bedeutet, dass Sie sie nicht jedes Jahr nach dem Absterben in der Wintersaison wie einjährige Pflanzen neu pflanzen müssen.

Sie kommen Jahr für Jahr wieder. Das freut das Taschenbuch, weil Sie nicht jedes Jahr neue Pflanzen kaufen. Viele Geraniensorten färben sich zu Beginn der Herbstsaison schön bronzefarben oder rötlich. Und wenn Sie in dem Gebiet, in dem Sie pflanzen möchten, nicht viel Sonnenschein haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Geranien den ganzen Sommer über im Schatten blühen.

Cranesbill – Geranie Rozanne

Cranesbill Geranium Blüten

Wenn Sie eine Geranie suchen, die monatelang im Schatten und in den Blüten gedeiht, probieren Sie den Cranesbill (auch Rozanne genannt). Sie eignen sich hervorragend als Randpflanzen und haben untertassenförmige Blüten. Mit den Sorten Lila, Blau und Rosa können Sie Ihrem Schattengarten viel Farbe verleihen.

Brookside

Die Bachseite ist eine weitere schattenliebende Geranie. Es zeigt wunderschöne tiefblaue Blüten mit Weiß in der Mitte von Juni bis September.

Spessart

Spessart wird manchmal als rosa blühende Pflanze verkauft, aber die echte Spessart ist eine Geranie mit mittelgroßen weißen Blüten. Dies ist wieder einmal ein Schattenliebhaber, der Ihnen den ganzen Sommer über Blumen schenken kann.

Teilschattenstauden, die den ganzen Sommer blühen

Vielleicht hat Ihr Garten eine Mischung aus Sonne und Schatten. Diese halbschattigen Gärten sind der perfekte Ort für Stauden, denen ab und zu ein bisschen Sonne nichts ausmacht. Wenn Sie einen teilweise schattigen Bereich Ihres Gartens haben, den Sie verschönern möchten, pflanzen Sie die folgenden Stauden, die Ihnen Jahr für Jahr helle und farbenfrohe Blüten verleihen.

2. Lungenkraut – Pulmonaria officinalis

Lungenkraut blüht

Sie beginnen im Frühjahr lila Blüten zu sehen. Die Blüten neigen dazu, sich zu verklumpen, und Sie kennen diese Blume möglicherweise unter dem anderen Namen Pulmonaria.

Sie können wunderschöne Blüten erwarten, bis der erste Frost an Ihren Pflanzen zu ersticken beginnt. Die silbrigen und grünen Blätter sind für viele Gärtner genauso schön wie die Blüten.

3. Primel – Primula vulgaris

Primelblüten

Wie das Lungenkraut beginnt die Primel früh in der Saison zu blühen. Sie müssen nicht bis zum Hochsommer oder später auf einen Farbtupfer warten. Wenn Sie nach einer Sorte suchen, ist die teilweise schattenliebende Primelstaude definitiv der richtige Weg.

Mischen Sie lila und weiße, rosa, rote und blaue Blüten. Mit einem leuchtend gelben Zentrum beginnt diese Pflanze vor vielen anderen Pflanzen zu blühen und hält den ganzen Sommer.

4. Bluestar – Amsonia

Bluestar Blüten

Viele Pflanzen haben selbstbeschreibende Namen. Dies ist der Fall beim mehrjährigen Bluestar, der mit einer fünfzackigen, sternförmigen Blume blüht. Die Blüte dieser pflegeleichten Pflanze ist weichviolettblau.

Wenn Sie Hirsche haben, die Ihren Garten gerne verschlingen, pflanzen Sie den Bluestar. Es ist hirschfest und ein weiterer Bonus ist, dass das Laub lange nach dem Verschwinden der Blüten voll und lebendig ist.

5. Blutendes Herz – Lamprocapnos

blutendes Herz blüht

Diese Staude, die einen teilweise schattierten Bereich liebt, ist auf der empfindlichen Seite. Es verleiht Ihrem Garten ein zierliches Aussehen und blüht in einer weißen oder zarten rosa Farbe.

Wenn Sie blau blutende Herzen finden, zählen Sie Ihren Segen. Dies ist eine seltene Sorte.

Der Name kommt von der Blüte, die aussieht wie kleine Herzen, die aus dem Stiel bluten. Wenn Sie den ganzen Sommer über Blumen möchten, sollten Sie sich nicht für die Sorte Dicentra entscheiden, da die Blüten zu Beginn der warmen Tage ruhend werden können.

6. Falscher Ziegenbart – Astilbe

Astilbe Blumen

Bekommt Ihr Schattengarten morgens ein bisschen Sonne? Wenn ja, pflanzen Sie Astilbe. Es ist eine Staude, die gerne mit ein bisschen Sonne aufwacht, um die Augen zu öffnen.

Sie erhalten eine bessere Blüteerfahrung, wenn Sie Astilbe-Sorten wie Milch und Honig oder Younique-Flieder gelegentlich der Morgensonne aussetzen. Suchen Sie nach rosa oder weißen, roten oder lila Blüten, die im Früh- bis Hochsommer zu blühen beginnen.

7. Barrenwort (Feenflügel) – Epimedium

Epimedium (auch Feenflügel genannt) blüht

Vielleicht haben Sie diesen Schattenliebhaber gehört, der als Feenflügel oder Bischofsmütze bezeichnet wird. Es hat eine sehr einzigartige Blume, die im zeitigen Frühjahr auftaucht. Viele Schattenstauden, die den ganzen Sommer über blühen, sind körperlich robust und robust. Dies ist bei Epimedium nicht der Fall, da es sich nicht gut hält, wenn sie sich in einem Bereich befinden, auf den sie möglicherweise treten.

8. Mönchtum oder Wolfsfluch – Aconitum

Mönchshaube (Aconitum) blüht

Dies ist ein Schattenliebhaber, der Ihrem Garten eine gewisse Höhe verleiht. Wenn Sie einen mehrschichtigen Look erzielen möchten, pflanzen Sie Aconitum-Stauden im hinteren Bereich Ihres Raums. Dies liegt daran, dass sie bis zu 3 Fuß hoch werden können. Sie haben kräftige grüne Stängel und wunderschöne Blüten, die entweder violett oder tiefblau sind.

Dies ist eine weitere Pflanze, die hirschfest ist und den ganzen Sommer über Schönheit und Farbe bietet. Vielleicht kennen Sie ihn als Mönch oder Wolfsfluch.

9. Korallenglocken – Heuchera

Korallenglocken

Korallenglocken (auch Alaunwurzel genannt) werden ausgewählt, weil sie ein einzigartiges, gekräuseltes Laub haben. Ein bisschen Sonne tut Korallenglocken nie weh, aber sie geben ihr Bestes in meist schattigen Gegenden. Sie wachsen tiefer am Boden und präsentieren kleine stachelige Blüten, die im Frühjahr beginnen.

Es gibt mehr als ein Dutzend Farben, und ich liebe es, dass dies wartungsarme Pflanzen sind, die ohne viel Aufmerksamkeit gedeihen.

10. Fuchsia

schöne Masse von Fuchsia Blumen

Wenn Sie Kolibris mögen, lernen Sie die winterharte Fuchsia-Staude kennen (hier erfahren Sie, wie Sie Fuchsia-Pflanzen pflegen). Es kann von 6 bis 10 Fuß hoch und genauso breit wachsen. Es gibt verschiedene Sorten dieser Halbschattenpflanze, die gleichzeitig als Strauch dient. Erwarten Sie röhrenförmige Blüten vom Frühling bis zum ersten Frost der Saison.

11. Jack Frost – Brunnera macrophylla

Jack Frost Blumen

Dies ist eine weitere Pflanze mit wunderschönem Laub. Sie müssen nicht warten, bis es blüht, um das Aussehen zu genießen. Wenn es blüht, bekommt man winzige, hellblaue Blüten, die im Frühjahr erscheinen. Wenn Sie pflegeleichte Pflanzen mögen, ist dies die schattenliebende Staude für Sie.

Probieren Sie die Sorte Jack Frost, deren Name sie wie einen Winterliebhaber klingen lässt, obwohl sie in den Sommermonaten Blüten produziert.

12. Fingerhut – Digitalis

ein Feld blühender Fingerhüte in verschiedenen Farben

Okay, ich weiß, was Sie vielleicht denken. Sie haben gehört, dass Fingerhut bei vollem Sonnenlicht gut funktioniert. Diese Staude wird definitiv blühen, wenn sie die meiste Zeit der Sonne ausgesetzt ist. Es ist jedoch äußerst vielseitig und eignet sich gut für Halbschatten, insbesondere wenn Sie sich in einem warmen bis heißen Klima befinden.

Fingerhüte produzieren unverkennbar charakteristische große, mit Stacheln versehene Blüten in Mischungen aus Weiß, Rosa und Hellpurpur.

13. Salomos Siegel – Polygonatum

Salomos Siegel

Dieser Halbschattenliebhaber bringt kleine, lange, röhrenförmige Blüten hervor, die an den Stielen hängen. Erwarten Sie, dass die Blüten im späten Frühling erscheinen und während der Sommermonate anhalten.

Solomons Siegel blüht an aufrechten Stielen und macht sich gut im Halbschatten. Die Blüten verwandeln sich in bläulich gefärbte Beeren, wenn der Sommer beginnt und der Herbst beginnt.

Sommerblühende Stauden, die im vollen Schatten gedeihen

Einige Pflanzen haben nichts dagegen, wenn sie jemals einen Hauch von Sonnenlicht bekommen. Sie gedeihen, wenn das einzige Sonnenlicht, das sie erhalten, indirekt ist. Diese Pflanzen sind normalerweise leicht zu warten und erfordern nicht viel Arbeit von Ihrer Seite.

Ich weiß nichts über dich, aber bei all den Gartenaufgaben, die ich habe, sind diese schattenliebenden Stauden, die den ganzen Sommer über blühen, ein Muss in meinem Garten.

14. Spiderwort – Tradescantia

Spiderwort Blumen

Spinnenkraut ist aus mehreren Gründen bei vielen Gärtnern beliebt. Es ist eine schattenliebende Staude, die genauso gut funktioniert, wenn sie einem sonnigen Gebiet ausgesetzt ist. Das macht es äußerst vielseitig. Es ist auch eine starke und robuste Pflanze. Das heißt, es braucht sehr wenig Aufmerksamkeit.

Wählen Sie aus weißen, lila oder rosa Blüten, die Sie vom Anfang bis zum Ende des Sommers und manchmal auch länger genießen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Pflanze sowohl hirsch- als auch dürreresistent ist.

15. Glockenblume – Campanula

bellflower

Wie die meisten Pflanzen auf dieser Liste gibt es mehrere Sorten von Glockenblumen (Campanula). Variationen von blauen, rosa oder weißen Blüten werden in verschiedenen Größen hergestellt. Sie können eine Pflanze wählen, die zwerggroße Blüten oder größere Blüten hervorbringt. Die Blütezeit dauert von Anfang Juni bis zum ersten Frost.

16. Gelber Rauch – Corydalis lutea

Corydalis lutea Blüten

Die meisten dieser schattenliebenden Stauden haben nichts gegen ein wenig Sonne. Dies ist bei gelbem Rauch (Corydalis lutea) der Fall, außer dass dies bevorzugt wird Nachmittags keine Sonne. Suchen Sie sich einen kühleren Bereich in Ihrem Garten, um diese Staude zu pflanzen, die Hirsche nicht gerne essen.

Es wächst von etwa 8 bis 20 cm groß. Sie werden bereits im April bis in die frostigeren Monate kleine gelbe Blüten genießen.

17. Schaumblume – Tiarella cordifolia

Schaumblume

Wunderschönes Laub und winzige weiße oder rosa Blüten machen die Schaumblume zu einer großartigen Ergänzung Ihres Gartens.

Weitere sommerblühende Stauden, die Schatten lieben

  • Die Krötenlilie ist eine mehrjährige Blume, die einen schattigen Garten liebt. In Blüten von Frühling bis Herbst, die Ihnen sommerlange Schönheit verleihen.
  • Grün und Gold ist eine mehrjährige Bodendecker, die im Schatten gedeiht.
  • Garden Phlox ist eine weitere mehrjährige Pflanze, auf die Sie sich bei sommerlangen Blüten verlassen können.

Diese und die anderen Pflanzen auf dieser Liste sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich und können jeden Bedarf in Ihrem Schattengarten decken.

Viele Gärten haben eine Mischung aus Sonnenlicht und Schatten. Das heißt, Sie brauchen Pflanzen, die im Halb- oder Vollschatten gedeihen, vielleicht mit nur wenig indirektem Sonnenlicht. Wenn dies der Fall ist, pflanzen Sie Maiglöckchen und Nieswurz.

Tote Brennnesseln und Leopardenpflanzen sind einige andere schattenliebende Stauden, die den ganzen Sommer über blühen. Fügen Sie sie Ihrem Garten hinzu, um eine pflegeleichte Schönheit zu erhalten, die im Frühjahr beginnt und so lange dauert, bis der Frost den Boden berührt.

17 Beste schattenliebende Stauden, die den ganzen Sommer über blühen.

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close