Früchte im Garten

27 besten Pflanzen für einen Schnittblumengarten

EIN Schnittblumengarten bringt dem Züchter Freude – das bist du! – ebenso wie der Empfänger der Blumensträuße, indem er nicht nur seinem Zuhause, sondern auch Ihrem Zuhause Schönheit verleiht, sowohl innen als auch außen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste der besten Pflanzen für einen Schnittblumengarten sowie Tipps für deren Anbau.

Frisch geschnittene Zinnien in einem Metallkanister

27 besten Pflanzen für einen Schnittblumengarten

Beginnen Sie bei der Auswahl von Pflanzen für einen Schnittblumengarten mit mehreren Farben einiger Pflanzentypen und fügen Sie mit jedem Jahr weitere Sorten hinzu. Berücksichtigen Sie die Form und Größe der Blumen sowie die Farbe und mischen Sie Stacheln, Scheiben, Globen und andere. Und vergessen Sie nicht, Laub beizufügen, um die Blumensträuße auszufüllen.

Die idealen Blüten haben lange Stängel und eine lange Blütezeit und halten, was vielleicht am wichtigsten ist, mehrere Tage in einer Vase. Wenn Sie von der Blütezeit sprechen, denken Sie daran, dass Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Planen Sie daher nicht, einen frühen Frühlingsblüher mit einer Sommerblume zu kombinieren, und stellen Sie sicher, dass für jede Jahreszeit mehrere Blumen enthalten sind.

Mehrzweckpflanzen sind großartig, wie Kräuter, die als Bouquetfüller dienen, sowie Küchenzutaten, Blumen, die für Herbstarrangements getrocknet werden können, und Laub, das gleichzeitig als Winterkranzmaterial dient.

Beste Blumen für einen Schnittblumengarten

Einjährige sind ein großartiger Ort, um Blumen zu schneiden, da sie fast überall dort verstaut werden können, wo Sie Platz für sie haben, einschließlich im Gemüsegarten. Und wenn Sie entscheiden, dass Ihnen etwas nicht gefällt, können Sie im nächsten Jahr oder sogar später in derselben Vegetationsperiode eine andere Blume an ihrer Stelle pflanzen.

1. Sonnenblume

Reihe von Sonnenblumen

Sonnenblumen sind in einer überraschenden Vielfalt von Farben und Größen erhältlich. Wählen Sie zwischen den klassischen Sonnenblumen mit einem Stiel, die eine einzige große Blüte produzieren, und verzweigten Sorten, die über eine längere Saison mehr, kleinere Blüten produzieren. Oder pflanzen Sie natürlich jeweils etwas davon!

Die Sorten mit einem Stiel können für mehr Blüten auf weniger Platz in einem Abstand von bis zu 15 cm gepflanzt werden oder für größere Blüten bis zu einem Fuß zwischen den einzelnen Pflanzen. Schneiden Sie, sobald sich die Blütenblätter öffnen.

2. Kosmos

rote, weiße und rosa Kosmosblumen

Der Kosmos ist sowohl produktiv als auch einfach zu züchten und ein beliebter Gartenschneider. Nur wenige Pflanzen produzieren eine Menge Blumen und sind in verschiedenen warmen Farben erhältlich.

Um die Verzweigung zu fördern, kneifen Sie den mittleren Stiel, wenn die Pflanze etwa einen Fuß hoch ist. Schneiden Sie es, sobald sich die Blüten für die längste Lebensdauer der Vase öffnen, und ernten Sie es regelmäßig, um ein kontinuierliches Wachstum zu erzielen.

3. Zinnie

bunte Zinnia Blumen

Ein Schnittblumengarten ist ohne Zinnien kaum vollständig. Sie lassen sich leicht aus Samen ziehen, haben lange Stängel, sind in einer Vielzahl lebendiger Farben erhältlich und blühen den ganzen Sommer über. Sie wachsen auch bemerkenswert schnell, obwohl Sie sie natürlich für eine noch frühere Ernte im Inneren einsetzen können.

Schneiden Sie wie beim Kosmos den mittleren Stiel ab, wenn die Pflanze 10 bis 12 Zoll groß wird, um die Verzweigung und damit mehr Blüten zu fördern.

4. Löwenmaul

bunte Löwenmaulblüten

Zuverlässige, großzügige Blüten, Löwenmaul passt hervorragend zu den meisten anderen Blumen. Diese mit Stacheln versehenen Blumen sind in vielen Farben erhältlich und ziehen als zusätzlichen Vorteil Bienen, Schmetterlinge und sogar Kolibris in den Garten.

Kneifen Sie die Spitzen ab, wenn die Sämlinge drei bis vier Zoll erreichen, um die Verzweigung zu fördern, und pflücken Sie die Blüten regelmäßig, um neues Wachstum zu fördern.

5. Glocken von Irland

Glocken von Irland Blumen

Diese einzigartigen Ährenblüten sind bekannt für ihre grünen, glockenförmigen Kelche, die winzige weiße Blüten mit einem süßen Vanille-Duft umgeben. Besonders beliebt am St. Patrick’s Day, sorgen sie auch den ganzen Sommer über für Interesse an Arrangements. Abhängig von Ihrem lokalen Klima säen sie sich selbst, wenn sie die Chance haben, und kehren jedes Jahr zurück.

6. Celosia

Celosia

Zusätzlich zur Farbe verleiht Celosia Blumensträußen mit gefiederten Federn oder samtigen, gefalteten Blumen, die als Hahnenkamm bezeichnet werden, eine interessante Textur.

Celosia ist ein langsam wachsender Züchter, der eher transplantiert als direkt ausgesät werden sollte, es sei denn, Sie leben in einem Gebiet mit einer langen Vegetationsperiode. Diese kopflastigen Blüten profitieren von einer stabilen Unterstützung, damit die Stängel gerade wachsen.

7. Amaranth

Amaranth

Wie Sonnenblumen kann Amaranth ziemlich groß werden. Die burgunderroten oder grünen Blüten verleihen Arrangements eine schöne Textur und eignen sich besonders gut für Spätsommersträuße. Ob drinnen oder direkt ausgesät, Amaranth ist produktiv und lässt sich leicht in einem Schnittblumengarten anbauen.

8. Edelwicke

süße Erbsenblüten

Edelwicken sind eine wunderbare Weinblume, die man in einen Garten schneiden kann. Die zarten Blüten, die in vielen Farben erhältlich sind, blühen so lange weiter, wie Sie sie schneiden, um zu verhindern, dass sich Samen setzen. Da einige Sorten bis zu zwei Meter hoch werden, sollten Sie sie angemessen unterstützen.

9. Ringelblume

Ringelblumen

Diese leuchtend gelben und orangefarbenen Blüten haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Insektenschädlinge aus dem Garten fernhalten. Sie können sie also gerne in Ihr Gemüse stecken. Fügen Sie die Blumen zu Spätsommersträußen hinzu und verwenden Sie das Laub als Füllstoff. Dies ist eine weitere Pflanze, die in jungen Jahren eingeklemmt werden sollte, um die Verzweigung zu fördern.

10. Rittersporn

Ritterspornblüten

Rittersporn produziert hohe, anmutige Stängel aus luftigen Blüten, oft blau, aber auch in Weiß, Rosa, Lila oder sogar Rot. Die Blüten säen sich selbst, wenn sie die Chance dazu haben, und regelmäßiges Pflücken fördert kontinuierliche Blüten. Sie haben schönes, leichtes, farnartiges Laub und passen gut zu Kosmos und Löwenmaul.

Bestes Laub und Füllstoffe für einen Schnittblumengarten

Obwohl Blumen sicherlich die Stars eines jeden Schnittblumengartens sind, sollten Pflanzen, die für ihr Laub gezüchtet wurden, nicht vergessen werden. Diese oft übersehenen „Füllstoffe“ ergänzen die Blumen in einem Arrangement und fügen Grün und Textur hinzu. Als zusätzlichen Bonus sind einige davon essbare Kräuter, die auch in der Küche verwendet werden können!

11. Rosmarin

Rosmarinblüten

Bei einer Gattung, die sich in „Nebel des Meeres“ (Rosmarinus) übersetzt, ist es keine Überraschung, dass dieses Küchenkraut auch bei Schnittblumengärtnern beliebt ist. Diese Staude hat schönes graugrünes, nadelartiges Laub mit einem kiefernartigen Duft.

12. Ninebark

Ninebark Strauchblüten

Dieser einheimische Strauch trägt kurzlebige weiße oder rosa Blüten zu Frühlingssträußen bei, und die folgenden Ansammlungen von Samenkapseln erhöhen das strukturelle Interesse. Aber das Laub ist der eigentliche Anziehungspunkt, mit Blättern, deren Farbe von grün bis fast schwarz reicht.

13. Basil

Basilikumblüten

Basilikum kann sowohl wegen seiner Stachelblüten als auch wegen seines Laubes angebaut werden, die beide in unterschiedlichen Farbtönen erhältlich sind. Besonders beliebt sind Zimtbasilikum und Purpursorten. Da es welkanfällig ist, ernten Sie morgens oder abends Basilikum und lassen Sie die Stängel vor der Verwendung in Wasser ruhen.

14. Russischer Salbei

russischer Salbei

Diese große, strauchige Staude hat federleichte, silbrige Blätter und hohe, luftige Ähren von Lavendelblüten, die im Spätsommer und im Herbst blühen. Im Gegensatz zu seinen kulinarischen Gegenstücken (die auch großartige Füllstoffe sind) benötigt russischer Salbei viel Platz und wird drei bis vier Fuß hoch.

15. Ammi

Königin Annes Spitze

Diese kältetolerante Wildblume, besser bekannt als falsche Spitze von Queen Anne, hat zarte, spitzenartige Blüten sowie gefiedertes Laub. Es zieht auch nützliche Insekten in den Garten.

16. Mutterkraut

Mutterkraut Blumen

Eine buschige, kurzlebige mehrjährige Mutterkraut wird oft einjährig angebaut. Es hat duftendes, ferniges Laub und gänseblümchenartige Blüten, die typischerweise weiß, aber manchmal gelb sind. Einige Sorten haben gefüllte oder sogar Bommelblüten.

17. Hosta

Hosta Pflanzen

Die charakteristischen, tief geäderten, herzförmigen Blätter dieser beliebten Schattengartenstauden bieten einen schönen Hintergrund für das Schneiden von Blumenarrangements. Sowohl die festen als auch die bunten Typen funktionieren gut.

18. Minze

Minzblume

Minze ist nicht nur zum Tee! Dieser kräftige Streuer ist eine der früheren Pflanzen, die auftauchen, und eignet sich daher perfekt für Frühlingssträuße. Neben den Standardgrünsorten sind Schokoladenminzemit seinen dunkelbraunen Stielen und Ananas Minzemit cremigen bunten Blättern.

19. Dill

Dillblumen

Ähnlich wie Königin Annes Spitze hat dieses Kraut ferniges Laub und luftige Regenschirme mit zarten gelben Blüten. Dill ist besonders schön, wenn er gerade Samen gesetzt hat.

Mehrjähriger Schnittblumengarten

Obwohl Einjährige die naheliegende Wahl für einen Schnittblumengarten zu sein scheinen, produzieren viele Stauden auch ausgezeichnete Schnittblumen. Außerdem müssen sie nicht jedes Jahr gepflanzt werden und können daher als fester Bestandteil Ihrer Landschaftsgestaltung dienen.

20. Shasta Gänseblümchen

Shasta Gänseblümchen

Diese fröhlichen Blumen blühen vom Frühling bis zum frühen Herbst. Da es sich um aggressive, nicht heimische Streuer handelt, sollten Sie alle Blumen pflücken, bevor sie zur Aussaat gehen, um zu verhindern, dass sie die Kontrolle übernehmen.

21. Schafgarbe

rosa Schafgarbenblüten

Die Schafgarbe ist bekannt für ihr gefiedertes Laub und ihre flachköpfigen Blüten und in den Farben Gelb, Rosa, Weiß und Rot erhältlich. Diese pflegeleichte Blume eignet sich gleichermaßen für frische und getrocknete Arrangements.

22. Lupine

rosa und lila Lupinenblüten

Diese hohen, mit Stacheln versehenen Blumen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Während die meisten der beliebten Gartensorten Hybriden sind, stammen sie von einheimischen nordamerikanischen Wildblumen.

23. Dahlie

gelbe Dahlien

Obwohl Dahlien eine der schwieriger zu ziehenden Blumen sind, sind sie eine beliebte Wahl für Schnittblumengärten. Diese lebendigen Blumen kommen in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen.

24. Fingerhut

bunte Fingerhutblumen

Fingerhüte, die auch unter ihrer Gattung Digitalis bekannt sind, produzieren hohe Stacheln von Röhrenblüten in Weiß, Gelb, Rosa, Lila und Rot. Obwohl die meisten Fingerhüte technisch zweijährig sind, gibt es einige mehrjährige Arten.

25. Pfingstrose

Pfingstrosenknospen

Diese großen, oft duftenden Blüten sind in der Regel in Weiß- und Rosatönen zu finden und blühen vom späten Frühling bis zum Frühsommer. Sie vertragen Vernachlässigung ziemlich gut und sind daher pflegeleicht.

26. Schwarzäugige Susan

Susan Eyes mit schwarzen Augen

Die schwarzäugige Susan stammt aus der nordamerikanischen Prärie und hat orangefarbene, gänseblümchenartige Blüten mit konischen schwarzen Zentren. Sie eignen sich perfekt für Sommerarrangements und ziehen auch Bestäuber in den Garten.

27. Lila Sonnenhut

lila Sonnenhut

Purpurroter Sonnenhut, der auch unter seiner Gattung Echinacea bekannt ist, wird üblicherweise für seine medizinischen Zwecke, seine Bestäuberattraktion und seine allgemeine Schönheit angebaut. Diese einheimischen Prärieblumen sind weitgehend anpassungsfähig und pflegeleicht.

28. Aster

Asterblumen

Diese sternförmigen Blüten sind auf allen Kontinenten außer in Australien und der Antarktis beheimatet. Mit mehr als 600 Arten kommen sie in fast jeder Farbe vor, obwohl Weiß, Blau und Lila am häufigsten vorkommen.

Schnitt Blumengarten Layout

Schnittblumengarten

Obwohl Blumen zum Schneiden in Ihre allgemeine Landschaftsgestaltung integriert werden können (dies funktioniert besonders gut bei einem Bauerngarten), konzentrieren sich Schnittblumengartenpläne in der Regel auf einen einfachen Zugang für Wartung und Ernte. Wählen Sie einen Standort mit voller Sonne und denken Sie daran, dass einige Blumen etwas Schatten schätzen und möglicherweise an anderer Stelle gepflanzt oder einfach neben größere Pflanzen gestellt werden müssen.

Das Pflanzen in Reihen oder schmalen Beeten ist vielleicht der praktischste Ansatz, wobei ausreichend Platz für Wege dazwischen bleibt. Gruppieren Sie Pflanzen für eine einfache Wartung, trennen Sie Einjährige von Stauden und gruppieren Sie diejenigen, die abgesteckt oder vergittert werden müssen. Weitere Überlegungen umfassen Unterteilungen nach Saisonalität oder Blütezeit, Blütentyp, Farbpalette oder Wasser- und Nährstoffbedarf.

Wie man einen Schnittblumengarten pflanzt

Beginnen Sie wie bei einem Gemüsegarten damit, den Boden zu lockern und mindestens etwas Kompost einzumischen. Um die besten und gesündesten Blumen zu erhalten, testen Sie Ihren Boden mit einem DIY-Kit oder senden Sie eine Probe an Ihr lokales Beratungsbüro. Fügen Sie dann nach Bedarf Änderungen hinzu.

Die spezifischen Pflanzanweisungen variieren je nach Blütentyp. Lesen Sie daher jedes Samenpaket sorgfältig durch. Einige Pflanzen sind besser geeignet, wenn sie direkt gesät werden, während andere in Innenräumen gestartet werden können, um einen Vorsprung zu erzielen. Planen Sie unabhängig davon eine Nachfolgepflanzung ein, um sicherzustellen, dass Sie den ganzen Sommer über Blumen pflücken können. Obwohl dies insbesondere für Pflanzen wie Sonnenblumen mit einem Stiel gilt, die nur eine einzige Blüte produzieren, nehmen die Qualität oder Quantität vieler Blüten im Laufe der Zeit ab.

Das Hinzufügen von Mulch wie Stroh oder zerkleinerten Blättern um die Blüten hilft, Unkraut zu unterdrücken, die Bodenverdichtung zu verhindern und die Wasserretention zu verbessern.

Gießen Sie regelmäßig, idealerweise am frühen Morgen, und erwägen Sie die Verwendung eines Tropfbewässerungssystems, um das Wasser effizienter zu nutzen und zu vermeiden, dass die Blätter nass werden, was zu Krankheiten und anderen Problemen führen kann.

Wenn der Garten mehr Blumen produziert, als Sie verwenden können, denken Sie daran, verbrauchte Blüten zu entfernen, damit neue weiter wachsen.

Genießen Sie eine bunte Ernte

Bereit anzufangen? Denken Sie daran, zunächst nur einige Sorten auszuwählen, damit Sie in Ihrem ersten Jahr nicht überfordert werden.

Stecken Sie Blumen in Ihre vorhandenen Beete, pflanzen Sie eine Reihe in den Gemüsegarten oder bauen Sie neue Beete, die ganz Ihrem neuen Schnittblumenunternehmen gewidmet sind. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, Sie werden den ganzen Sommer über farbenfrohe Blumen in Ihrem Haus und im Garten genießen.

Frische Schnittblumenarrangements

Ein Schnittblumengarten ist großartig anzusehen, aber wenn Sie alle diese Blumen haben, sollten Sie sie verwenden, um den Tag eines Menschen aufzuhellen. Machen Sie jede Woche ein paar Blumensträuße für Ihr Haus (ja, fügen Sie eines in jedem Zimmer hinzu!), Bringen Sie einige zu einem örtlichen Pflegeheim, vielleicht zur Feuerwehr und zu Ihren Nachbarn.

Oder, wenn Sie Zeit und Lust haben, bringen Sie sie zum lokalen Markt und verdienen Sie ein paar zusätzliche Dollars.

Hier sind einige frische Schnittblumenarrangements zur Inspiration.

Brautstrauß

Brautstrauß mit weißen Hortensien und rosa Rosen

Dieses einfache und doch so elegante Bouquet in Weiß und Pastell eignet sich perfekt für eine Hochzeit auf dem Land sowie für einen romantischen Esstisch.

Bunter Strauß

bunter Strauß

So viele Farben! Kennen Sie jemanden, der lebendige Farben liebt? Sammeln Sie Blumen in jeder Farbe und Form und stecken Sie sie in eine Glasvase. Dies wäre perfekt auf einem Tisch im Freien auf der hinteren Veranda.

Roter Teekessel

Zinnien im roten Kesselbehälter

Wie süß! Eine Vielzahl von Zinnienblüten in einem roten Teekessel: schnell und einfach und doch so hübsch!

Einfache Schönheit

einfaches Bouquet in einem dunklen Teekesselbehälter

Ein einzigartiger Behälter kann den Unterschied machen. Hier machen ein paar Kosmos und Kalender eine schöne Präsentation für Ihren Tisch im Freien. Genießen Sie die Farben des Sommers auf Ihrer Veranda.

buntes Bouquet in weißer Vase

Frisch, hell und luftig ist dieses Bouquet die perfekte Sommerergänzung für Ihr Zuhause. Verwenden Sie niedliche Accessoires wie diese weiße Vase und das weiße Korbtablett, um das Aussehen Ihrer Arrangements zu verbessern.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten, Blumen aus Ihrem Schnittblumengarten zu arrangieren. Dreh durch! Probieren Sie so viele Kombinationen wie möglich aus. Lass deine Blumen nicht verschwinden. Teile sie mit einem Freund oder sogar einem Fremden. Und vor allem Spaß haben und die Schönheit der Natur genießen.

27 beste Pflanzen für einen Schnittblumengarten

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close