Früchte im Garten

9 jazzige Blumen, die mit J beginnen

Pflanzen spielen vielleicht keine Musik, aber ihre bunten Blüten können ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern! Um Ihnen einige Ideen zu geben, wie Sie Ihrem Garten ein bisschen Freude bereiten können, hier sind neun jazzige Blumen, die mit J beginnen.

Orange Jewelweed Blume mit roten Flecken

Jährliche Blumen, die mit J beginnen

1. Jewelweed (Impatiens capensis)

Jewelweed Blume

Jewelweed mit kleinen, aber auffälligen, leuchtend orangefarbenen, Löwenmaul-ähnlichen Blüten ist so schön wie sein Name. Es wächst in seinem einzigen Wachstumsjahr zwei bis fünf Fuß hoch, und seine winzigen Samenkapseln platzen bei einer Berührung auf, wenn sie reif sind, ähnlich wie die des eng verwandten Touch-Me-Not. Jewelweed zieht mit seinen schönen Blüten Kolibris, Bienen, Schmetterlinge und andere Bestäuber an.

Jewelweed stammt aus nördlichen und östlichen nordamerikanischen Wäldern und gedeiht in feuchten Böden und Halbschatten. Sobald es sich etabliert hat, wird es sich selbst säen und eignet sich perfekt für Bauerngärten, Wildblumengrundstücke und Waldgärten.

Mehrjährige Blumen, die mit J beginnen

2. Jack-in-the-Kanzel (Arisaema sp.)

Jack-in-the-Kanzel blüht im Wald

Diese einzigartige Wildblume blüht im Frühjahr mit einer kupferartigen, kupferartigen Blume in den Farben Creme, Grün, Burgund und Braun. Im Mittel- bis Spätsommer bildet sich eine Gruppe roter Beeren, wenn die Blume verblasst. Als im Osten Nordamerikas beheimateter Wald bevorzugt Jack-in-the-Kanzel reichhaltigen, feuchten und sauren Boden an einem schattigen Ort. Tatsächlich wächst es sogar gut in diesen feuchten oder sumpfigen Bereichen des Gartens.

3. Jakobs Leiter (Polemonium sp.)

Jakobs Leiter blüht

Cluster von zarten, lila, glockenförmigen Blüten blühen im Frühjahr über attraktiven leiterartigen, zusammengesetzten Blättern, nach denen Jacobs Leiter benannt wurde.

Dieser Waldbewohner wächst am besten auf reichhaltigen, gut durchlässigen Böden und im Halbschatten. Einige Sorten vertragen volle Sonne, solange sie nicht austrocknen dürfen.

Holen Sie sich meine BEST-Updates in Ihren Posteingang

Treten Sie meiner E-Mail-Liste bei und erhalten Sie regelmäßig meine Lieblingsinhalte. Sie können sich jederzeit abmelden.

4. Japanische Hortensienrebe (Schizophragma hydrangeoides)

Japanische Hortensienrebe

Ähnlich wie eine Kletterhortensie wirkt die Japanische Hortensienrebe Im Sommer gibt es flache Trauben winziger weißer Blüten. Einige Sorten produzieren rosa Blüten oder haben attraktive Blätter in Blau- oder Silbertönen.

Eine japanische Hortensienrebe kann bis zu 30 Fuß oder mehr wachsen, daher ist eine gute Unterstützung unerlässlich. Der gebürtige Koreaner und Japaner bevorzugt gut durchlässigen Boden und Halbschatten.

5. Jasmin (Jasminum sp.)

Jasminblüten

Jasmin ist bekannt für seinen Duft und seine Verwendung in Tee. Er produziert eine Fülle kleiner weißer Blüten, die den Garten mit ihrer Schönheit und ihrem Duft füllen.

Rebsorten sind vielleicht einige der beliebtesten Sorten, obwohl diese in wärmeren Regionen invasiv werden und eine dichte Laubmatte bilden können. Die weniger bekannten Strauchjasmin sind weniger aggressiv, erfordern jedoch etwas mehr Pflege, und einige können darauf trainiert werden, als Rebe zu wachsen.

Die meisten Jasminsorten wachsen glücklich in voller Sonne bis zum Halbschatten, obwohl mehr Schatten zu weniger Blüten führt.

6. Topinambur (Helianthus tuberosus)

Topinambur

Obwohl die Topinambur oft als mehrjähriges Gemüse angebaut wird, produziert sie auch fröhliche gelbe Blüten, die Wildblumenwiesen, Bestäubergärten und Bauerngärten aufhellen. Und trotz seines Namens gehört es zur nordamerikanischen Sonnenblumenfamilie.

Pflanzen Sie Topinambur in gut durchlässigen Boden an einem sonnigen oder teilweise schattigen Ort. Gleichmäßige Feuchtigkeit ist am besten, aber sie vertragen etwas Trockenheit. Beachten Sie, dass Topinambur in einigen Gebieten invasiv werden kann.

7. Jessamine (Gelsemium sp.)

Carolina Jessamine

Es gibt zwei Hauptarten von Jessamin: das beliebte Carolina-Jessamin, die Staatsblume von South Carolina und das Sumpf-Jessamin. Beide schnell wachsenden einheimischen Reben bringen leuchtend gelbe Blüten hervor, obwohl nur Carolina Jessamine einen schönen süßen Duft verströmt. Die Carolina-Rebe blüht im Frühling und die Sumpfrebe sowohl im Frühling als auch im Herbst.

Während Carolina Jessamine fruchtbaren, gut durchlässigen Boden schätzt und nach seiner Entstehung Dürre verträgt, bevorzugt Sumpfjessamin regelmäßiges Gießen und verträgt gelegentlich sumpfige Bedingungen.

Die Blüten und Blätter wachsen in voller Sonne besser, obwohl die Reben Halbschatten vertragen.

8. Joe Pye Unkraut (Eutrochium sp.)

Joe Pye Gras

Diese einheimische Wildblume ist bis zu zwei Meter groß und setzt mit ihren luftigen rosa Blüten und dem tiefgrünen Laub im Garten einiges. Darüber hinaus zieht Joe Pye Unkraut Schmetterlinge und andere Bestäuber an, toleriert Dürre und ist für Rehe unattraktiv.

Joe Pye-Unkraut passt sich gut an viele Bodentypen an. Da die meisten Arten jedoch auf natürliche Weise um Wasserquellen wachsen, bevorzugen sie reichhaltige, gut durchlässige Böden mit gleichmäßiger Feuchtigkeit.

In voller Sonne pflanzen.

9. Jonquil (Narzisse Jonquilla)

Narzisse Jonquilla (Narzissen)

Diese spezielle Narzissenart teilt alle wunderbaren Eigenschaften, die ihre Cousins ​​aufweisen: fröhliche, gelbe, glockenförmige Blüten im zeitigen Frühjahr, Resistenz gegen Hirsche und Nagetiere und geringe Wartung. Außerdem produzieren Jonquillen bis zu fünf goldene Blüten pro Stiel und haben oft einen schönen Duft.

Pflanzen Sie Jonquillen in reichhaltigen, gut durchlässigen Boden an einem Ort, der während der Frühlingsblütezeit täglich mindestens sechs Stunden Sonnenlicht erhält.

Ich hoffe, diese Liste von neun jazzigen Blumen, die mit J beginnen, hat Ihnen einige freudige Ideen gegeben, wie Sie Ihren Garten mit fröhlichen Blüten aufhellen können.

Blumen, die mit J beginnen

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close