Früchte im Garten

Bester Dünger für Farne

Farne eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten ein tropisches Flair zu verleihen oder um Ihrer Wohnkultur ein wenig Farbe zu verleihen. Sie sind in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich, von den kleinsten Topfpflanzen bis zu großen Regenwaldbaumfarnen. Tatsächlich gibt es rund 15.000 Farnarten auf der Erde, und einige waren sogar vorhanden, als Dinosaurier den Planeten durchstreiften!

Lockige Farne

Schnelle Navigation

Sie sind relativ einfach zu züchten und gedeihen an feuchten, gut durchlässigen, schattigen Standorten, wo sie einem ansonsten dunklen Bereich, in dem normalerweise nur schwer etwas wachsen kann, einen Hauch von Drama und Architektur verleihen können. Wie alle Pflanzen benötigen Farne jedoch etwas mehr Nährstoffe, die ihnen einen Schub geben und ihnen helfen, zu starken, gesunden Exemplaren zu wachsen.

Die Düngung tropischer Pflanzen wie Farne erfordert ein wenig Forschung, da zu viel von einer Sache und zu wenig von einer anderen dazu führen kann, dass die Pflanze beschädigt wird und sie sogar ganz abtötet. Wenn Sie Farne anbauen, sei es im Garten oder als Zimmerpflanze, und nach dem besten Dünger für sie suchen, haben wir nachfolgend eine Liste unserer Favoriten zusammengestellt.

Wenn Sie es eilig haben und wissen möchten, welchen Dünger Sie für Ihre Farne wählen sollen, sehen Sie sich hier unsere Top-Auswahl an:

In Eile? Das ist unser Gewinner!

Unsere Bewertung:

Bester Dünger für Farne – Vergleichstabelle

Bester Dünger für Farne – Bewertungen

Unsere Top-Wahl

Osmocote 274850 Smart-Release Pflanzenfutter plus Außen- und Innenbereich, 8 lbs

Unsere Bewertung:

Wie der Name schon sagt, eignet sich dieser Pflanzendünger von Osmocote für Farne im Innen- und Außenbereich. Es ist auch sehr einfach zu verwenden – streuen Sie einfach so viel Dünger, wie Ihre Pflanze benötigt (es gibt eine nützliche Messanleitung auf der Rückseite, um dies zu klären), mischen Sie es in den Boden und Wasser. Einfacher geht es nicht.

Dieser Dünger enthält 11 essentielle Nährstoffe, die im natürlichen Lebensraum eines Farns vorkommen. Dank seiner langsamen Freisetzung können Sie Ihre Farne unter relativ wartungsarmen Bedingungen füttern. Es muss nur einmal alle sechs Monate erneut angewendet werden. Um die Sache noch einfacher zu machen, gibt eine Anwendung Ihren Farnen alle Nährstoffe, die sie benötigen, bis es Zeit ist, sie wieder zu füttern.

Diese pflanzliche Nahrung besteht aus vielen kleinen Nährstoffkörnern, die mit einem semipermeablen Harz bedeckt sind, das es den Nährstoffen nach dem Benetzen ermöglicht, allmählich in den Boden einzudringen, wo sie von Ihrer Pflanze aufgenommen werden können. Diese Nährstoffe sind auch temperaturempfindlich, so dass während wärmerer aktiver Wachstumsperioden mehr freigesetzt werden, um sicherzustellen, dass Ihr Farn das hat, was er braucht, wenn er es braucht.

Kunden, die diesen Dünger gekauft haben, waren erstaunt darüber, wie er die Gesundheit ihrer Pflanzen verbessert hat, und bemerkten auch eine sichtbare Zunahme des Blattwachstums und der Entwicklung neuer Wedel. Dieser erstaunliche Pflanzendünger ist definitiv einer, wenn Sie es ernst meinen, Ihre Farne groß und schön zu machen!

Vorteile

  • Wirklich einfach anzuwenden – einfach in den Boden geben, untermischen und gut gießen
  • Enthält 11 essentielle Nährstoffe, die langsam in den Boden gelangen, damit die Pflanze sie aufnehmen kann
  • Muss nur einmal alle sechs Monate angewendet werden

Nachteile

  • Da die leeren Nährstoffschalen im Boden sichtbar bleiben, kann es leicht sein, zu vergessen, wann es Zeit ist, erneut aufzutragen

Jobes 05101 Fern & Palm Dünger Spikes, 30 pro Blisterpackung, 24 Packung

Unsere Bewertung:

Diese Dünger-Spikes wurden speziell für die Verwendung auf Farnen und Palmen in Innenräumen entwickelt und machen es einfacher als je zuvor, Ihre Pflanzen gesund und stark zu halten.

Wenn Sie die Stacheln so in den Boden einführen, dass sie sich langsam direkt in die Wurzeln lösen, erhalten Ihre Farne eine kontinuierliche Nährstoffversorgung genau dort, wo sie sie am dringendsten benötigen. Wenn Sie sie als ein Stück direkt in den Boden einbringen, erhalten Sie garantiert alle Vorteile des Düngers, ohne dass Verschüttungen, Verschwendung oder Verdunstung riskiert werden.

Diese cleveren kleinen Ähren enthalten eine Mischung aus Stickstoff, Phosphat, Kalzium, Magnesium und Schwefel, die Ihren Farn füttern und das Wachstum ohne Überfütterung fördern. Eine Ähre hält zwei Monate, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen Denken Sie daran, zu regelmäßig zu füttern.

Menschen, die diese Düngerstacheln gekauft haben, bemerkten, dass neue Wedel aus ihren Farnen kamen, nachdem sie sie nur einige Wochen lang verwendet hatten, und in einigen Fällen gelang es ihnen sogar, Farne zurückzubringen, die am Rande des Sterbens zu stehen schienen.

Vorteile

  • Feste Stacheln, die direkt in den Boden eingeführt werden, bedeuten keine Verschmutzung oder Verschwendung
  • Enthält alle Nährstoffe, die Ihr Farn benötigt, um gesund zu wachsen
  • Die begrenzte Formel mit langsamer Freisetzung beseitigt das Risiko einer Überfütterung

Nachteile

  • Diese wurden speziell für den Innenbereich entwickelt und können daher nicht für Farne im Garten verwendet werden

Dr. Earth Exotic Blend Palmen-, Tropen- und Hibiskusdünger 24 LBS.

Unsere Bewertung:

Dieser Dünger wurde sorgfältig für exotische Pflanzen, Palmen und Farne entwickelt und verwendet eine bewährte wissenschaftliche Formel, die ein optimales Maß an Pflanzenernährung bietet, um Ihnen die erstaunlichen Ergebnisse zu liefern, auf die Sie hoffen.

Dieses Bio-Pflanzennahrungsmittel wird aus Zutaten in Futterqualität handgefertigt und mit Multimineralien und Proteinen angereichert, die in Pflanzen, Fischen, Knochen und abgebauten Mineralien enthalten sind. Es fördert auf natürliche Weise den Nährstoffgehalt Ihres Bodens und füttert Ihre Pflanzen mit allem, was sie enthalten müssen groß und stark werden.

Dr. Earth’s eignet sich hervorragend für eine Reihe anderer tropischer Pflanzen sowie für Farne und enthält keine synthetischen Materialien, Hühnermist oder giftigen Chemikalien. Es ist eine gute Wahl für alle, die natürliche Zutaten verwenden oder biologisch im Garten arbeiten möchten .

Die organischen Eigenschaften dieses Düngemittels machen es sicher, ihn in der Nähe von Haustieren und Kindern zu verwenden, und Kunden, die dieses Futter für ihre Pflanzen verwendet haben, stellten fest, dass es dazu beitrug, sowohl ihre Größe als auch ihre Wachstumsrate zu erhöhen.

Vorteile

  • Hergestellt aus natürlichen, biologischen Zutaten
  • Fördert den Nährstoffgehalt im Boden, um Ihre Pflanzen zu füttern
  • Kann für eine Reihe tropischer Pflanzen verwendet werden

Nachteile

  • Der Geruch ist ziemlich stark, daher wird er am besten nur im Freien hergestellt und verwendet

Miracle-Gro wasserlösliches Allzweck-Pflanzenfutter, 10 lb

Unsere Bewertung:

Dieses Allzweck-Pflanzennahrungsmittel von Miracle Gro ist vollgepackt mit essentiellen Nährstoffen, die Ihren Pflanzen helfen, stark und gesund zu wachsen. Es ist wasserlöslich und macht sich sofort an die Arbeit, um Ihren Pflanzen Güte zu verleihen und gleichzeitig zu garantieren, dass sie nicht verbrannt werden.

Die ausgewogene Formel ist sicher für Zimmerpflanzen und Gartenpflanzen und wurde entwickelt, um sofort zu wirken. Sie versorgt alle Ihre Pflanzen mit Futter und gibt ihnen genau das, was sie brauchen. Es ist auch unglaublich einfach zu bedienen! Geben Sie einfach eine Kugel pro Gallone Wasser in eine Gießkanne, füllen Sie sie mit Wasser und los geht’s.

Diese sofort wirkende Formel ist ideal für die Verwendung auf Farnen in Behältern und Hängekörben, bei denen der Nährstoffgehalt des Bodens begrenzt ist und in den wärmeren Monaten leicht austrocknen kann. Sie füttert Ihre Farne, ohne dass die Gefahr besteht, dass sie verdunsten, bevor Ihr Farn die Chance dazu hat benutze es.

Regelmäßige Fütterung alle zwei Wochen mit diesem Dünger führt zu den besten Ergebnissen, und Sie können einen spürbaren Unterschied in der allgemeinen Gesundheit Ihrer Farne sowie eine Zunahme neuer Wedel feststellen.

Vorteile

  • Beginnt zu arbeiten, sobald es auf den Boden trifft, was es ideal für in Behältern gezüchtete Farne macht
  • Kann auf Zimmerpflanzen und im Garten verwendet werden
  • Garantiert keine Blätter zu verbrennen

Nachteile

  • Hat einen regelmäßigeren Fütterungsplan als andere Düngemittel, kann also nicht in den Boden eingemischt und für mehrere Monate vergessen werden

Baumdünger, Tree Secret 64oz, Rette deinen sterbenden Baum, ganz natürlich, bioverfügbar, geladen mit ...

Unsere Bewertung:

Wenn Sie nach einem Produkt suchen, mit dem Sie Ihre Baumfarne düngen können, dann ist diese Mischung aus über 60 natürlichen Inhaltsstoffen von Dr. Jimz genau das Richtige für Sie! Dieses Pflanzenfutter wurde mit Blick auf eine optimale Gesundheit entwickelt und stärkt Ihren Farn und verringert das Krankheitsrisiko.

Von Mikrobiologen an der Boise State University getestet, hat Tree Secret bereits 24 Stunden nach der Anwendung einen Anstieg der nützlichen Bakterien im Boden um 70% gezeigt. Diese organische Substanz im Boden bietet alles, was Ihre Pflanzen brauchen, um zu starken, farbenfrohen Exemplaren zu gedeihen.

Die langsam freisetzende Formel stellt sicher, dass nicht alle Nährstoffe gleichzeitig verbraucht werden. Dies bedeutet, dass Ihre Pflanzen und Baumfarne das haben, was sie brauchen, wenn sie es brauchen, anstatt so viel wie möglich aufnehmen zu müssen, solange es dauert .

Die in diesem Dünger enthaltenen Nährstoffe helfen Ihren Pflanzen auch dabei, sich selbst zu heilen und ihr Immunsystem zu stärken, sodass sie leichter gegen jede Krankheitsgefahr kämpfen können.

Vorteile

  • Stärkt Ihre Pflanzen und reduziert das Krankheitsrisiko
  • Die Formel mit langsamer Freisetzung stellt sicher, dass Pflanzen Nährstoffe zur Verfügung haben, wenn sie diese benötigen
  • Es wurde nachgewiesen, dass nützliche Bakterien im Boden bereits nach 24 Stunden um 70% erhöht werden

Nachteile

  • Kunden haben festgestellt, dass Sie, da dies kein Konzentrat ist, für jede Pflanze ziemlich viel Dünger benötigen

Bester Dünger für Farne – Einkaufsführer

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Dünger für einen Farn kaufen

Obwohl Farne leicht zu züchten sind, müssen ihnen zusätzliche Nährstoffe zugesetzt werden, um stark und gesund zu werden und um das Krankheitsrisiko auf natürliche Weise zu bekämpfen. Indem Sie Ihre Farne mit Dünger ausstatten, können Sie ihnen helfen, diese zusätzlichen Nährstoffe aufzunehmen und sicherzustellen, dass sie so gesund wie möglich sind.

Drinnen oder draußen

Wenn Sie Dünger für Ihre Farne kaufen, sollten Sie zunächst berücksichtigen, wo Sie sie tatsächlich anbauen. Einige Düngemittel sind nur für den Innenbereich geeignet, andere für den Außenbereich und andere können in beiden Situationen verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Informationen überprüfen, bevor Sie Ihre Auswahl treffen.

Einfache Wartung

Eine andere Sache, über die Sie nachdenken sollten, ist, wie wartungsarm Sie Ihre Farne füttern möchten. Bei dem heutigen geschäftigen Lebensstil ist es allzu leicht, diese kleinen Jobs rund um Haus und Garten zu vergessen, und Sie haben möglicherweise auch nicht die Zeit, sie regelmäßig zu füttern.

Wenn dies der Fall ist, suchen Sie nach einem Dünger mit langsamer Freisetzung, mit dem Sie die Nährstoffe in den Boden einbringen, weggehen und ihn mehrere Monate lang mit seiner Arbeit fortfahren lassen können.

Überfütterung

Ein weiterer guter Grund, über die Wahl eines Düngemittels mit langsamer Freisetzung nachzudenken, ist, dass regelmäßige Fütterung zwar zu einem üppigen Wedelwachstum führt, aber auch die Wurzeln schwächen kann. Dies ist nicht nur potenziell schädlich für die Pflanze, sondern kann auch dazu führen, dass sie sich bei starkem Wind oder trockenen Bedingungen lösen.

Langsam freisetzende Pellets oder Pflanzenspitzen füttern Ihre Farne im Laufe der Zeit allmählich und liefern die Nährstoffe, die sie benötigen, wenn sie sie benötigen.

Stickstoffspiegel

Eine Sache, auf die Sie bei der Auswahl eines Farndüngers achten sollten, ist der darin enthaltene Stickstoffgehalt. Zu viel Stickstoff kann dazu führen, dass Farne an den Blatträndern braun werden und auch an den Wurzelspitzen brennen.

Um dies zu verhindern, wählen Sie ein Farnfutter, das zu gleichen Teilen Stickstoff wie Ammoniak enthält. Dies lässt sich anhand der NPK-Werte (Stickstoff – Phosphor – Kalium) auf der Düngerflasche feststellen. Diese Werte werden in Anlehnung an „15-5-15“ angezeigt.

Zeit des Jahres

Beachten Sie auch die Jahreszeit, wenn Sie Ihre Farne düngen. Farne, die draußen wachsen, müssen über den Winter nicht gefüttert werden, da sie dann ruhen.

Sobald der Frühling kommt, sollte ein Dünger mit langsamer Freisetzung verabreicht werden, der dann während der gesamten Vegetationsperiode verabreicht wird. Sobald der Herbst gekommen ist, können Sie Ihre Farne teilen und in verschiedenen Bereichen rund um Ihren Garten neu pflanzen. Wenn Sie dies tun, müssen Sie dem Boden keinen Dünger hinzufügen. Dies kann zu braunkantigen Blättern oder verbrannten Wurzeln führen.

Farne, die in Innenräumen angebaut werden, werden nicht ruhend, da sie keinen Außentemperaturen ausgesetzt sind, sodass sie das ganze Jahr über gedüngt werden können. In diesem Fall kann ein sofort wirkender Dünger vorteilhafter sein, da dem Farn eine begrenzte Menge an Erde zur Verfügung steht, aus der Nährstoffe entnommen werden können, und langsam freisetzende Dünger, insbesondere flüssige, können verdunsten, wenn der Boden werden darf zu trocken.

Wenn Sie jedoch die Idee eines langsam freisetzenden Pflanzendüngers für Ihre Pflanzen bevorzugen, sind Pflanzenspitzen eine gute Wahl für Farne, die in Behältern in Innenräumen gezüchtet werden.

Hängende Körbe

Wenn Ihre Farne in hängenden Körben wachsen, ist ein sofort wirkender Dünger eine gute Wahl, da er die Nährstoffe in Ihren Boden einbringt und es Ihren Farnen ermöglicht, sie zu trinken, ohne dass das Risiko besteht, dass Regen langsam langsam freisetzende Formeln vorher wegwäscht Sie hatten die Chance, absorbiert zu werden.

Nachahmung natürlicher Lebensräume

Der natürliche Lebensraum eines Farns ist der Boden von Waldböden, wo sie im Schatten gedeihen und alle Nährstoffe aufsaugen, die dem Boden von verfallenden Blättern hinzugefügt werden. Diese Nährstoffe umfassen Stickstoff, Phosphor, Kalium und Kalzium. Stellen Sie beim Kauf von Dünger für Ihre Farne sicher, dass diese Nährstoffe in der Mischung enthalten sind, damit Sie ihr natürliches Futter so weit wie möglich wiederherstellen können.

Wenn Sie einen hochwertigen Dünger kaufen, der alle Nährstoffe und Mineralien enthält, die Ihr Farn benötigt, um stark zu wachsen, sollten Sie nicht nur eine Verbesserung der allgemeinen Gesundheit Ihrer Pflanze feststellen, sondern auch neues Wachstum, eine Zunahme der Größe und Sie werden es sein helfen, sie krankheitsfrei zu halten.

Häufig gestellte Fragen

Wie oft sollte ich meine Farne düngen?

Nach dem ersten Pflanzen Ihrer Farne ist es eine gute Faustregel, etwa 4 bis 6 Monate zu warten, bevor Sie dem Boden Dünger hinzufügen. Nach Ablauf dieser Zeit können Ihre Farne mit einem langsam freisetzenden Pflanzendünger versorgt werden. Die Fristen für die erneute Anwendung von Düngemitteln mit langsamer Freisetzung können je nach Marke variieren, liegen jedoch in der Regel zwischen zwei und sechs Monaten.

Warum werden die Ränder der Blätter meines Farns braun?

Braune Blattränder auf Farnen werden durch zu hohe Stickstoffgehalte im Boden verursacht. Hohe Stickstoffwerte verursachen nicht nur braune Ränder an den Blättern, sondern können auch die Spitzen Ihrer Farnwurzeln verbrennen. Wenn Sie braune, verbrannt aussehende Kanten an Ihrem Farn bemerkt haben, wechseln Sie zu einem Dünger, der zu gleichen Teilen Stickstoff zu Ammoniak enthält.

Warum sind langsam freisetzende Düngemittel besser für Farne?

Im Vergleich zu anderen Laubpflanzen sind Farne im Allgemeinen nicht so hungrig. Wenn Sie einen langsam freisetzenden Dünger auftragen, werden Ihre Farne nach und nach gefüttert, anstatt ihnen auf einmal Nährstoffe zuzuführen, und sie werden im Allgemeinen glücklicher. Überfütterung von Farnen kann dazu führen, dass ihre Wurzeln schwächer werden, was dazu führen kann, dass sie bei starkem Wind oder Trockenperioden entwurzeln.

Welcher Dünger eignet sich am besten für in Innenräumen angebaute Farne?

Wenn Sie Farne als Zimmerpflanzen anbauen, können Sie zwischen einem langsam freisetzenden oder einem sofort wirkenden Pflanzendünger wählen. Pflanzenstacheln mit langsamer Freisetzung sind eine gute Wahl, um Ihre Farne im Laufe der Zeit allmählich zu füttern, und sie sind auch eine wartungsarme Art der Fütterung. Ein sofort wirkender Dünger regt Ihren Farn dazu an, die Nährstoffe sofort aufzunehmen, und verringert das Risiko einer Verdunstung, unter der andere langsam freisetzende Flüssigdünger leiden können, wenn sie auf in Innenräumen angebaute Farne angewendet werden.

Nach welchen Mineralien sollte ich in einem Farndünger suchen?

Farne ernähren sich auf natürliche Weise von den Nährstoffen und Mineralien, die von verrottenden Blättern auf dem Waldboden zurückbleiben. Diese Mineralien umfassen Stickstoff, Kalzium, Kalium, Magnesium und Phosphor. Jeder Pflanzendünger, der diese enthält, hilft dabei, die natürliche Ernährung Ihres Farns wiederherzustellen und ihn gesund und stark werden zu lassen.

Bester Dünger für Farne

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close