Früchte im Garten

Die Kosten für die Aufzucht von Hühnern

Sie haben sich also entschieden, einige Hinterhofhühner aufzuziehen. Die Kosten für die Aufzucht von Hühnern kann für manche entmutigend sein, muss es aber nicht sein. Folgendes ist zu erwarten, wenn Sie eine kleine Herde im Hinterhof aufziehen.

Niedliche Küken durch die Tränke und die Zuführung

Die Kosten für die Aufzucht von Hühnern

Ersteinrichtung

Wenn Sie mit der Aufzucht von Küken beginnen möchten, müssen Sie einen Brutbereich einrichten, bevor Sie sie nach Hause bringen.

  • Ein Brutapparat kann einfach eine 50-Gallonen-Plastikwanne aus Ihrem örtlichen Laden sein. Sie kommen mit einem Deckel und werden zwischen 15 und 19 Dollar kosten. Der Deckel ist praktisch, wenn die Küken wachsen und groß genug werden, um aus der Schachtel zu springen. Der Deckel kann mit einer Drahtabdeckung modifiziert werden, um dies zu verhindern. Es verhindert auch, dass eine neugierige Katze oder ein neugieriger Hund in den Brutapparat gelangt.
  • Sie benötigen außerdem einen Feeder und einen Waterer. Diese können in Ihrem örtlichen Futtermittelgeschäft für etwa 12 bis 15 US-Dollar für das Paar gekauft werden. Oder, Holen Sie sich dieses Set von Amazon.
  • Sie benötigen Bettwäsche, um sie in den Brutapparat zu legen, um Abfall aufzunehmen und ihnen einen bequemen Platz zum Schlafen und Bewegen zu bieten. Kiefernspäne sind die beliebteste Form von Bettzeug und kosten etwa 7 US-Dollar pro Beutel für 8 CF.
  • Das wichtigste Element bei Brutküken ist die Wärmequelle. Es gibt zwei verschiedene Gegenstände, die Sie kaufen können, um Ihre Vögel mit Wärme zu versorgen. Die erste ist eine traditionelle Wärmelampe. Eine Wärmelampe besteht aus einem Metallgehäuse mit einer 250-Watt-Glühbirne. Diese Methode kostet zwischen 16 und 20 US-Dollar. ich persönlich Nicht empfehlen eine Wärmelampe, da dies eine Brandgefahr darstellen kann. Die zweite Option ist a Heizplatte. Dies ist die sicherere und meiner Meinung nach bessere Option. Eine Heizplatte verwendet Strahlungswärme, um die Küken zu erwärmen, ähnlich wie es eine Mutter Henne tun würde. Es ist eine teurere Option für 40 US-Dollar, aber die Investition lohnt sich für die Sicherheit Ihrer Vögel und Ihres Zuhauses sowie für Ihre Sicherheit.
  • Für Ihre Ersteinrichtung sehen Sie ungefähr 100 US-Dollar.

Abschluss in der freien Natur

hausgemachter Hühnerstall

Sobald Ihre Küken 8-10 Wochen alt sind, sind sie alt genug, um dauerhaft in ihre Außenunterkunft überzugehen. Die Kosten für einen Hühnerstall und einen Hühnerstall variieren stark je nach Größe, Typ und ob Sie ihn selbst bauen können oder möchten kaufe einen vorgefertigten Korb.

Wenn Sie sich für den Kauf eines bereits hergestellten Korbs entscheiden, denken Sie daran, dass die in den meisten Ihrer vorgefertigten Korb verwendeten Materialien nicht so langlebig sind wie die eines hausgemachten Korbs. Das Holz ist normalerweise Weichholz und die Riegel und Beschläge sind normalerweise schwach und unwirksam gegen Raubtiere.

Holen Sie sich meine BEST-Updates in Ihren Posteingang

Treten Sie meiner E-Mail-Liste bei und erhalten Sie regelmäßig meine Lieblingsinhalte. Sie können sich jederzeit abmelden.

Viele Leute, die Fertighäuser kaufen, werden einige dieser Probleme selbst ändern, z. B. die Hardware verbessern und das Holz mit einer wetterfesten Versiegelung streichen. Dies wird dazu beitragen, die Lebensdauer eines vorgefertigten Korbs zu verlängern. Die meisten dieser Arten von Coops werden mit einem angehängten Lauf geliefert, der normalerweise recht klein ist.

Je nachdem, wie viele Vögel Sie haben, können die Preise zwischen 250 USD (in denen bequem drei Hühner untergebracht werden können) und 1.200 USD (in den Häusern 10-12) variieren.

Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie mit Werkzeugen umgehen können und ein Händchen für das Bauen haben, könnten Sie Bauen Sie Ihren eigenen Korb und rennen Sie.

Viele Leute beziehen kostenlose Materialien aus ihrer Gemeinde wie Paletten, Holzabfälle und Metall oder verwenden eine vorhandene Struktur auf ihrem Grundstück wie einen alten Schuppen oder ein Lagergebäude wieder.

Wenn Sie Ihre eigenen bauen, können die Kosten stark variieren, je nachdem, welche Materialien Sie bereits haben, was Sie möglicherweise kaufen müssen und wie viel Arbeit Sie selbst erledigen können. Mein Mann und ich bauten einen 12 x 4 Zoll großen Korb aus Holzverkleidung und zwei mal vier oder etwa 800 US-Dollar. Es beherbergt bequem 50-60 Hühner.

Sie haben auch einen 2000 SF-Lauf, bei dem sie den größten Teil ihrer Zeit verbringen. Der Lauf besteht aus 5 Zoll hohen, geschweißten Viehzäunen und T-Pfosten. Der Lauf kostete rund 300 Dollar. Wir haben die ganze Arbeit selbst erledigt, sodass keine Arbeitskosten anfielen. Mein Setup besteht seit über sieben Jahren und hält sich immer noch gut.

Unerwartete Kosten und Notfälle

Es wird Zeiten geben, in denen Ihre Hühner krank werden oder verletzt werden und Sie entscheiden müssen, wie Sie sich um die Situation kümmern möchten. Ein Geflügel-Tierarzt kann schwer zu finden sein, und wenn Sie einen finden, ist er ziemlich teuer.

Wenn Sie Ihre Hühner selbst behandeln, können Sie Geld sparen und mit ein wenig Wissen die meisten Situationen beheben.

Ein gut sortiertes Erste-Hilfe-Set für Hühner kann (im wahrsten Sinne des Wortes) in Zeiten von Krankheit oder Verletzung lebensrettend sein. Für rund 100 US-Dollar können Sie die gängigsten Artikel kaufen, die Sie zur Hand haben. Einige dieser Elemente umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Breitbandantibiotikum (erfordert höchstwahrscheinlich eine tierärztliche Verschreibung)
  • probiotisches Pulver
  • Hahn Booster oder Nutri tränken (erhältlich bei Tractor Supply oder von Amazon)
  • Entwurmung
  • Insektizid
  • Neosporin (ohne Schmerzlinderung)
  • Gazekompressen
  • Tierarzt Wrap
  • Alkohol reiben
  • Wasserstoffperoxid
  • Vorbereitung H.
  • Tierarzt RX

Tipps zum Geldsparen

eine Handvoll frische Eier

Während die Aufzucht von Hühnern ein kontinuierliches finanzielles Engagement erfordert, gibt es Möglichkeiten, wie Sie einige, wenn nicht alle Ihrer monatlichen Ausgaben zurückerhalten können. Durch Eier verkaufen Möglicherweise können Sie Ihre Futterkosten ergänzen und den Betrag reduzieren, den Sie jeden Monat aus eigener Tasche ausgeben.

Auch wenn Sie einen Hahn haben, können Sie Verkaufe befruchtete Eier zum Schlüpfen. Bruteier verkaufen sich normalerweise für mehr als das Essen von Eiern.

Du könntest auch schlüpfe aus deiner Herde mit einer Bruthenne oder in einem Inkubator und verkaufen diese. Diese drei Beispiele sind nur einige Möglichkeiten, um die Kosten zu senken.

Eierinkubator, HBlife 9-12 Digitaler vollautomatischer Inkubator für Hühnereier, Geflügelfänger für Hühner, Enten, Vögel

Weitere Möglichkeiten zur Kostensenkung:

  • Füttere deine Vögel mit all deinen Küchenabfällen… Hühner können und werden fast alles essen. Sie sind Allesfresser wie wir und schätzen Fleischreste sowie Obst und Gemüse.
  • Harken Sie frisch gemähtes Grasschnittstück und werfen Sie es in den Stift. Sie können auch Unkraut wie Vogelmiere und Henne sammeln und diese pflücken und hineinwerfen, damit Ihre Vögel es essen können.
  • Wenn Sie überhaupt aus Freilandhaltung können, füllen sich Ihre Vögel mit Insekten und Grünflächen, die ihren Futterverbrauch senken.

Das Aufziehen von Hühnern macht Spaß und ist lohnend. Mit ein wenig Recherche und Budgetplanung sollten Sie in der Lage sein, Ihre gefiederten Freunde über Jahre hinweg bequem unterzubringen, gesund und glücklich zu halten.

FAQ

Wie viel kostet es, ein Huhn pro Jahr aufzuziehen?

Es hängt davon ab, ob. Wenn Sie eine große Herde haben, kostet dies weniger als wenn Sie ein einsames Huhn haben (bitte besorgen Sie sich mindestens 3: Hühner brauchen Gefährten für ein angenehmes soziales Leben)

Es hängt auch davon ab, ob Ihre Hühner frei leben oder die ganze Zeit in ihrem Lauf bleiben. Und wenn Sie ihnen Leckereien geben möchten (und wer nicht?), Erhöhen sich natürlich auch Ihre Kosten.

Abgesehen davon kostet es ungefähr 15 und 50 Cent pro Tag für ein Huhn, was es zwischen 54 und 182 Dollar pro Jahr für ein Huhn macht. Das sind natürlich die Kosten für Lebensmittel. Sie müssen alle anderen Kosten für die Hühnerzucht berücksichtigen: Stall, Bettzeug, Zubehör, Medikamente usw.

Ist es billiger, Eier zu kaufen oder Hühner zu züchten?

Auch hier kommt es darauf an. Im ersten Jahr werden Ihre Eier sehr teuer sein, aber im Laufe der Zeit werden Ihre Ausgaben viel niedriger sein und Eier werden billiger als im Laden. Und natürlich sind sie frisch und optisch ansprechend (wenn Sie verschiedene Hühnerrassen kaufen).

Wie viele Hühner brauche ich, um ein Dutzend Eier pro Tag zu bekommen?

Um ein Dutzend Eier pro Tag zu bekommen, benötigen Sie je nach Rasse 13 bis 16 Hühner. Einige Hühner wie goldene Kometen können bis zu 320 Eier pro Jahr legen (das bedeutet die meisten Tage), während andere 2 bis 4 Eier pro Woche legen.

Auch im Winter können sie aufhören zu legen oder viel weniger liegen.

Wie viele Hühner brauchen Sie, um ein Dutzend Eier pro Woche zu bekommen?

Drei bis vier Hühner geben Ihnen ein Dutzend Eier pro Woche.

Was ist das Beste, um Hühner für Eier zu füttern?

Sie benötigen Schichtfutter (das alles enthält, was sie für die Herstellung von Eiern in ihrer Ernährung benötigen), Gemüse, Mehlwürmer und eine Kalziumquelle wie Eierschalen und / oder Austernschalen.

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close