Früchte im Garten

Einfacher DIY Patio Kräutergarten [step By Step With Pictures]

Nichts ist so wunderbar wie der Geruch von Kräutern aus eigenem Anbau. Der kraftvolle Duft eines einzelnen Basilikumblatts ist so unglaublich, dass er uns sofort in ein italienisches Restaurant oder in unsere Lieblingspizzeria bringen kann. Und lass mich nicht mal mit Oregano anfangen. Sie haben Zugang zu einer Auswahl dieser erstaunlichen Kräuter von Ihren eigenen DIY Terrasse Kräutergarten kann Ihre Küche auf neue Höhen heben.

Patio Kräutergarten in einem Holzbehälter

Egal, ob Sie ein talentierter Koch oder ein Neuling in der Küche sind, wenn Sie Ihrem Abendessen ein paar frisch geschnittene Kräuter hinzufügen, werden Sie bei Ihrem nächsten Rezept getrocknete Kräuter abschwören.

Das Tolle ist, Sie brauchen nur ein paar Schlüsselkräuter auf Ihrer Terrasse und können sie in verschiedenen Rezepten und Kombinationen verwenden. Ein wenig Oregano, Petersilie und Basilikum werden einen langen Weg gehen und ihre erstaunlichen Aromen werden Sie dazu bringen, sie immer mehr zu verwenden.

Das Starten eines eigenen Kräutergartens auf der Terrasse ist einfacher als Sie vielleicht denken und die Investitionskosten sind geringer als Sie sich vorstellen können. Durch die Wiederverwendung von Behältern, die Sie zu Hause haben, können Sie einen weggeworfenen Topf in einen kleinen Garten oder einen Besteck-Organizer in ein Kunstwerk verwandeln. Streuen Sie ein paar blühende Pflanzen hinein und Sie können Ihre Kräutergärten nutzen, um Ihre Terrasse den ganzen Sommer über zu dekorieren.

Schauen wir uns einige der beliebtesten Kräuter und ihre Verwendung an. Machen Sie eine Liste Ihrer Favoriten und probieren Sie sie auf Ihrer eigenen Terrasse aus.

Denken Sie über den Tellerrand hinaus und werden Sie mit einigen einzigartigen Düften und Aromen ein wenig verrückt.

Holen Sie sich meine BEST-Updates in Ihren Posteingang

Treten Sie meiner E-Mail-Liste bei und erhalten Sie regelmäßig meine Lieblingsinhalte. Sie können sich jederzeit abmelden.

Brauchen Sie Ideen für einen Innengarten Kräutergarten? Tracy hat hier ein wirklich schönes Tutorial.

10 beliebte Kräuter für Ihren Patio Kräutergarten

Fertiger Patio Kräutergarten

1. Basilikum

Topf Basilikum

Diese Pflanze kommt in vielen Sorten vor, wobei süßes Basilikum am beliebtesten ist.

Ein paar gehackte Blätter reichen weit. Verwenden Sie es in Pasta, auf Pizza oder frischer Bruschetta für einen wunderbaren Sommergeschmack, der die süße Tomate wirklich erhöht.

Schauen Sie sich an, was Basilikum braucht, um hier gut zu wachsen.

2. Schnittlauch

Schnittlauch Schnittlauch

Dieses Kraut ist an seinem langen grasartigen Aussehen zu erkennen. Schnittlauch hat einen schönen Zwiebelgeschmack und kann in Fischgerichten, Suppen und Kartoffeln verwendet werden. Vergessen Sie nicht die runde lila Blume des Schnittlauchs. Sie sind eine schöne Ergänzung zu einem Gartensalat.

3. Koriander

eingetopfter Koriander

Dieses Kraut, auch als Koriander bekannt, hat einen säuerlichen Zitronengeschmack. Hauptsächlich in asiatischen Lebensmitteln enthalten, wird es auch häufig in Salsas und anderen mexikanischen Gerichten verwendet. Dieses Kraut kann verwendet werden, indem die Blätter gewürfelt oder die Samen getrocknet und zerkleinert werden.

4. Dill

Topfdill

Schmeckt so wie es sich anhört und wird hauptsächlich in Gurken verwendet. Es passt auch perfekt zu Fischgerichten und Suppen. Aber hören Sie nicht damit auf, die Aromen sind so wunderbar, dass Sie die Aromen wirklich steigern können, wenn Sie Ihrem Kartoffelsalat etwas Dill hinzufügen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Dill anbauen.

5. Zitronengras

eingetopftes Zitronengras

Ein weiteres grasartiges Kraut, das viele Verwendungszwecke hat und vor allem für sein starkes Zitronenaroma bekannt ist. Es wird häufig in asiatischen Gerichten sowie in indischen Gerichten wie Curry verwendet. Zitronengras hat auch viele medizinische und wird häufig in Tees verwendet, was dieses Kraut zu einer beliebten Wahl macht.

6. Oregano

Oregano im Topf

Dies ist ein weiterer meiner Favoriten und ist vor allem für seine Verwendung in italienischen Gerichten bekannt. Oregano hat im getrockneten Zustand tendenziell einen stärkeren Geschmack, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, ihn anzubauen. Sie können Ihren eigenen Oregano leicht pflücken, trocknen und bis zur Verwendung aufbewahren. Wenn Sie hausgemachte Pizza lieben, sollten Sie Ihrem DIY-Terrassen-Kräutergarten Oregano hinzufügen.

7. Petersilie

Topfpetersilie

Dieses Kraut wächst am besten in feuchten, gut durchlässigen Böden und liebt die volle Sonne. Ein weiteres Kraut, das in vielen verschiedenen Gerichten vorkommt, ist hauptsächlich in italienischen Rezepten enthalten und kann auch als Beilage verwendet werden. Petersilie ist aufgrund ihres subtilen Geschmacks und der großen Rezeptpalette perfekt für Anfänger geeignet.

8. Rosmarin

Rosmarin im Behälter

Dieses Kraut ist ziemlich einfach zu züchten und perfekt für einen Terrassengarten. Hauptsächlich bekannt für seine Verwendung beim Füllen, eignet es sich auch gut für Lamm- und Hühnchengerichte. Rosmarin ist eher ein Strauch, deshalb möchten Sie diesem Kraut vielleicht einen eigenen Behälter geben. Es ähnelt Nadeln und es sind diese Nadeln, die Sie in Würfel schneiden und für Ihr nächstes Urlaubsessen verwenden werden.

9. Salbei

Topf Salbei

Ein weiteres weit verbreitetes Füllkraut sind die meisten Geflügelgerichte, aber auch Rindfleisch. Dies ist ein stark aromatisiertes Kraut, verwenden Sie es daher sparsam. Ich würde zuerst ein bisschen mit einem kleineren Gericht experimentieren und mich von dort nach oben arbeiten.

10. Thymian

eingetopfter Thymian

Dies ist ein leicht zu ziehendes Kraut in einem Garten im Innenhof, weil es die heiße Sonne liebt. Thymian ist ein Kraut mit einer sehr kurzen, frischen Haltbarkeit. Aus diesem Grund ist er ein beliebter Anbau. Bei „Zweigen“ bedeutet dies einfach den Stiel. Sie können einfach die kleinen Blätter vom Stiel entfernen und sie Ihrem Lieblingsfleischgericht hinzufügen.

Welche Behälter für Ihren Kräuter-Patio-Garten zu verwenden

Sobald Sie Ihre Lieblingskräuter haben, müssen Sie als Nächstes auf Ihrer To-Do-Liste einen oder mehrere Behälter finden, in denen Sie sie anbauen können.

Hier kann es Spaß machen und ich ermutige Sie, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Eine Nudelschale, ein Serviertablett, ein Eimer, ein Wagen oder sogar eine große Keramikmuschel sind großartige Behälter für Kräutergärten auf der Terrasse. Ihre einzige Sorge wird sein, ob Sie genug Platz für das Wachstum der Pflanzen und Wurzeln haben, eine effiziente Entwässerung haben und wie einfach es ist, sich zu bewegen, wenn das Wetter schädlich wird.

So erstellen Sie Ihren eigenen DIY Patio Kräutergarten

Vorräte für die Erstellung des Kräutergartens auf der Terrasse

Schritt 1. Bereiten Sie Ihren Behälter vor

Um Ihren Behälter für das Pflanzen vorzubereiten, sollten Sie zuerst alle Rückstände entfernen, die das Wachstum Ihrer Pflanze verändern könnten. Farbe oder Polyurethan sind zwei, die mir in den Sinn kommen. Waschen, schleifen und erneut waschen, um sicherzustellen, dass Ihr Behälter sauber und sicher ist.

Schritt 2. Fügen Sie etwas mehr Schutz hinzu

Als nächstes möchten Sie Ihren Behälter möglicherweise mit dickem Kunststoff auskleiden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie einen Behälter aus Holz oder ein rostanfälliges Material gewählt haben. Dies trägt zur Unversehrtheit des Behälters bei und schützt ihn vor der konstanten Feuchtigkeit der Pflanzen.

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass eine ausreichende Drainage vorhanden ist

Weißer Behälter, der sich zum Pflanzen fertig macht - etwas Drainage auf den Boden geben

Die meisten DIY-Behälter haben keine gute Drainage und daher müssen Sie einige Schritte unternehmen, um die Dinge vorzubereiten. Verwenden Sie einen Hammer und einen Nagel oder eine Bohrmaschine, um ein paar kleine Drainagelöcher im Boden Ihres Pflanzgefäßes zu erzeugen.

Ich mag es auch, eine Schicht aus Stein oder Glassteinen am Boden des Pflanzgefäßes einzulegen. Dies verhindert, dass die Wurzeln im Wasser sitzen, das sich am Boden Ihres Pflanzgefäßes ansammeln kann.

Für mehr Drainage wurde eine Schicht Glasmurmeln auf den Boden des Behälters gelegt

Schritt 4. Beginnen Sie mit einer guten Blumenerde

Ich verwende gerne organische Blumenerde, weil ich der Meinung bin, dass sie den Kräutern den bestmöglichen Start ermöglicht. Nachdem Sie eine großzügige Menge eingegeben haben, sollten Sie die Dinge etwas verwässern, bevor Sie Ihre Pflanzen hinzufügen. Der Grund dafür ist, dass die meisten Blumenerden Torfmoos enthalten und das Wasser die Arbeit einfach erleichtert.

Hier füge ich Erde auf die Glasmurmeln.

Schritt 5. Fügen Sie Ihre Pflanzen Ihrem Behälter hinzu

Nun zum lustigen Teil!

Oregano in Container gepflanzt

Nehmen Sie Ihre neuen Pflanzen, lösen Sie sie aus ihren Töpfen und werfen Sie sie sozusagen in Ihre Hand. Mit den Fingern die Wurzeln nur ein wenig aufbrechen. Dies hilft Ihren Pflanzen, schneller in Blumenerde zu gelangen und mehr Wachstum zu fördern.

Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen für die einzelnen Kräuter in Bezug auf Tiefe und Abstand. Überfüllen Sie Ihre Kräuter nicht, sonst werden Sie sie erst in wenigen Wochen verpflanzen. Gib ihnen Raum zum Wachsen. Dies ermutigt Ihre Kräuter auch, starke Wurzelsysteme zu entwickeln, die dem Wetter in Ihrer Region besser standhalten.

Schritt 6. Hübsche Dinge

Sie können auch einige Blumenpflanzen hinzufügen, um dekorative und essbare Kunstwerke zu schaffen. Wenn Sie Ihrem DIY-Terrassenkräutergarten ein paar Farbtupfer hinzufügen, erhalten Sie wunderschöne Pflanzen, die nicht nur wunderbar anzusehen, sondern auch nützlich sind.

Schritt 7. Gleichmäßig gießen

Achten Sie auf Ihre Kräuter, damit sie in der Hitze der Sommersonne nicht austrocknen. Um den Wasserstand zu überprüfen, stecken Sie Ihren Finger in die Basis der Pflanze. Wenn der Boden spröde und trocken ist, müssen Sie sofort gießen. Ich würde dies in kleinen, häufigen Mengen tun. Zu viel Wasser auf einmal läuft einfach durch und aus dem Pflanzgefäß. Langsam und stetig gewinnt hier das Rennen. Der Trick besteht darin, die Dinge feucht, aber nicht übermäßig nass zu halten, da dies die Wurzeln und die Pflanzen schädigt.

Schritt 8. Tägliche Wartung durchführen

Überprüfen Sie jeden Morgen Ihre Kräuterpflanzgefäße, um totes Wachstum zu entfernen, ggf. Wasser zu verwenden und zu schneiden, wenn Sie außer Kontrolle geraten. Wenn Sie schneiden müssen, aber nicht vorhaben, Ihre Kräuter in naher Zukunft zu verwenden, trocknen Sie Ihre Stecklinge und lagern Sie sie, bis Sie sie benötigen.

Die tägliche Wartung ist eine einfache Möglichkeit, Probleme zu stoppen, bevor sie beginnen. Beginnen Sie Ihren Morgen mit einer Tasse Kaffee und einem Spaziergang durch Ihren Kräutergarten und träumen Sie eine Mahlzeit nur von den Orten und Gerüchen, die Sie umgeben.

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als eine Auswahl an frischen Kräutern, die nur wenige Schritte von meiner Hintertür entfernt sind, wenn ein Rezept sie verlangt. Durch das Einarbeiten einiger Kräuter mit einigen meiner Lieblingsblumen kann ich einen DIY-Kräutergarten auf der Terrasse schaffen, den ich die ganze Saison über genießen kann.

Tracy LynnTracy Lynn ist der Gründer von Einfaches lebendes Land Gal wo sie den Lesern die Schönheit des Gehöfts beibringt, egal wo sie leben.

Sie gibt auch Tipps, wie Sie mit der Aufzucht von Ziegen, Hühnern, Enten und Schweinen beginnen können. Mit viel Gartenarbeit in der Mischung, damit die Dinge wirklich Spaß machen!

Sie können sie auf ihr finden Youtube Kanal und auch auf Facebook.

Einfache DIY Terrasse Kräutergarten

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close