Früchte im Garten

Wie man Hirsche davon abhält, Hortensien zu essen (auch andere Pflanzen)

Es gibt nichts Schlimmeres, als Ihren Lieblingshortensienbusch zu überziehen, nur um herauszufinden, dass die Hirsche sie genauso lieben wie Sie! Ich sollte wissen, dass wir 40 Hortensien auf dem Land unseres zukünftigen Hauses gepflanzt haben und die Hirsche die meisten davon gefressen haben, bevor wir jemals die Gelegenheit hatten, sie zu genießen. Heute werde ich mit Ihnen teilen, was ich gelernt habe wie man Hirsche davon abhält, Hortensien zu essen.

Hirsch in Hortensienbüschen

Hortensien werden auf der ganzen Welt gepflanzt und sind in Dutzenden von Arten erhältlich. Einige werden eher als andere zu Hirschfutter, aber die Wahrheit ist, dass Hirsche, wenn sie hungrig genug sind, so gut wie alles essen können.

Essen Hirsche Hortensien?

Leider ja. Hirsche lieben die frisch gewachsenen, zarten Spitzen der Hortensienpflanze. Sie werden normalerweise nicht von den älteren Blättern angezogen, aber wenn sie wirklich hungrig sind, essen sie diese natürlich.

Wenn Sie Ihren Hortensien eine bessere Überlebenschance geben und keinen vollständigen Zaun bauen möchten, platzieren Sie Drahtkäfige um die kleineren Pflanzen, um sie zu schützen.

Ein weiterer Trick, den ich in diesem Jahr in unserem Garten gelernt habe, war das Pflanzen von Hortensien, umgeben von anderen Blattpflanzen, die sich einfügen, und um sie herum ist nicht viel Platz. Hirsche werden nicht auf engstem Raum sein, und das wird zu Ihrem Vorteil funktionieren.

Wie man Hirsche davon abhält, Hortensien zu essen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie verhindern können, dass Hirsche Ihre Pflanzen und insbesondere Ihre frühreifen Hortensien fressen, gehören Sie zu einer großen Gruppe von Menschen. In den USA gibt es schätzungsweise 30 Millionen Hirsche, und 77% der amerikanischen Haushalte arbeiten im Garten. Das bedeutet, dass es viele Situationen geben wird, in denen Hirsche und Menschen interagieren werden. Diese Gartenstatistiken kommen von der National Gardening Survey.

Ein Rekordbetrag von 47,8 Milliarden US-Dollar wurde 2017 für Rasen- und Gartenprodukte ausgegeben. Es ist also mehr als nur frustrierend, wenn ein Hirsch Ihre Pflanzen und Blumen frisst. Es kann teuer werden.

Hier sind einige bewährte Tipps, um Ihren Garten so hirschsicher wie möglich zu machen und zu verhindern, dass Ihre schönen Hortensiensträucher und Kletterpflanzen zu Hirschfutter werden.

1. Hirsche fressen diese Hortensiensorte nicht

Kletterhortensien können Höhen von mehreren Dutzend Fuß erreichen. Dies bringt sie offensichtlich außerhalb der Reichweite von hungrigen Hirschen und anderen Schädlingen.

Aus welchen Gründen auch immer, Eichenlaubhortensien scheinen nicht so verlockend für Rehe zu sein wie andere Sorten. Die Eichenlaubsorte produziert weiße Blüten (ähnlich den Blüten der Kletterhortensie), und Sie können ausgewachsene oder Zwergpflanzen verwenden.

Oakleaf HYDRANGEAmit Grand White Panicles Riesige Eiche wie Blatt(2 Gallonen) Oakleaf HYDRANGEA, Gorgoeus Native Plant, Riesige Eiche wie Blatt, Grand White Panicles-Ruby Slippers Oakleaf Hydrangea Ruby Slippers Oakleaf Hydrangea Ruby Slippers Oakleaf Hydrangea - Hardy Staude Heavy Rooted - Ein Trade Gallon Pot - 1 Pflanze von Growers SolutionGatsby Moon Oakleaf Hydrangea Gatsby Moon Oakleaf Hydrangea Gatsby Moon Oakleaf Hydrangea - 4Little Honey Dwarf Oakleaf Hydrangea Kleine Honig-Zwerg-Eichenblatt-Hortensie Little Honey Dwarf Oakleaf Hortensie (Hydrangea quercifolia 'Little Honey')

2. Verwenden Sie dieses Rezept zur Abwehr von Rehen

Rezept zur Abwehr von Hirschen

Gehen Sie in Ihre Küche und Sie können eine einfache (und chemikalienfreie) Lösung entwickeln, die Ihren Pflanzen keinen Schaden zufügt. Es wird auch keinem Hirsch oder anderen Tieren schaden, die sich dafür entscheiden, ihm einen Geschmack zu geben, aber es wird sie sicher dazu bringen, leckeres Essen zu suchen.

Erstellen Sie diese Erfindung:

  • ein Eigelb
  • ein Liter Wasser
  • ein Teelöffel Backpulver

Gut mischen und mit einem Sprühgerät auftragen, das einen Kopf mit einem großen Loch oder Löchern hat, damit die klebrige Mischung durchkommen kann (Dieser ist perfekt für den Job). Alle 2 Wochen und nach Regen sprühen. Dies ist eine hirschfeste Lösung für Hortensien, die bei jedem Wetter und besonders gut in heißen und sonnigen Gebieten funktioniert. Der Hirsch nimmt einen Bissen und gibt wegen des Geruchs auf (und nein, Menschen riechen das Ei nicht).

3. Seifen Sie Ihre Landschaft ein

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie verhindern können, dass Hirsche Hortensien essen, träumen Sie möglicherweise nicht von einem parfümierten Bad in einem heißen Bad. Was Sie jedoch am Ende eines langen Gartentages erfrischt, hat etwas mit Hirschen zu tun, die Ihren Garten schützen… parfümierte Seife.

Nein, Sie werden keine Hirsche davonlaufen lassen, indem Sie sie baden. Hängen Sie stattdessen Deodorantseife oder Ihre parfümierte Lieblingsseife an Bäume oder Pflanzen in der Nähe Ihrer Hortensien. Dies ist ein Trick der alten Schule, der gut funktioniert, um Rehe fernzuhalten.

4. Wachsen Sie diese Pflanzen in der Nähe Ihrer Hortensien

Pflanzen Sie Lilien, Stiefmütterchen und Tulpen und Sie sagen im Grunde: “Alle Hirsche sind hier willkommen.” Hirsche lieben diese Pflanzen ebenso wie Hostas und Knockout-Rosen, Lebensbäume, Apfel- und Kirschbäume.

Wenn Sie stattdessen Narzissen und Buchsbäume, Spirea und Lavendel pflanzen, senden Sie die entgegengesetzte Nachricht. Dies sind ein paar Pflanzen, von denen Hirsche normalerweise Abstand nehmen, sowie Schmetterlingsbüsche und Schönheitsbeeren, Fingerhüte und Mohnblumen.

5. Verwenden Sie einen Elektrozaun um Ihre Hortensien

Wenn Sie viele Hortensienpflanzen haben, möchten Sie vielleicht in eine investieren elektrischer Zaun. Wickeln Sie diesen Zaun um sie und genießen Sie Ihre Hortensienblüten, ohne sich um Rehe sorgen zu müssen.

6. Decken Sie Ihre Hortensien mit einem Hirschnetz ab

Ross Deer Netting und Fencing wiederverwendbar (Schutz für Bäume und Sträucher vor Tieren) 7 Fuß x 100 Fuß Ross Deer Netz und Fechten wiederverwendbar (Schutz für Bäume und Sträucher vor Tieren) 7 Fuß x 100 FußRoss Deer Netz und Fechten wiederverwendbar (Schutz für Bäume und Sträucher vor Tieren) 7 Fuß x 100 Fuß Viele Gärtner haben erfolgreich Hirschnetze eingesetzt. Sie finden dies bei Ihrem örtlichen Home Depot oder bei Loews. Wenn diese jedoch nicht vorhanden sind, versuchen Sie es mit Amazon (Sie haben mehrere kostengünstige Optionen). Dieses Netz ist sehr leicht und fast unsichtbar. Drapieren Sie es auf den Busch und verankern Sie es mit einigen im Boden Holzpfähle.

Diese Methode hat nur einen Nachteil: Wenn Ihr Hortensienstrauch wächst, wächst er durch das Netz. und müssen vorsichtig entfernt werden, wenn die Blüten und Blätter im Herbst fallen: ein kleiner Preis, wenn Sie Ihre Hortensien ganz für sich alleine haben;).

7. Lassen Sie nachts ein Radio in Ihrem Hortensienbusch eingeschaltet

So lustig und so weit hergeholt das klingt, es ist alles, was mein Nachbar in seinem riesigen Gemüsegarten verwendet, und die Hirsche trauen sich nie herein. Um es einfach zu machen, wählen Sie eine solarbetriebenes Radio und platzieren Sie es in der Mitte Ihres Hortensiengartens. Dann wechseln Sie gelegentlich die Station. Problem gelöst!

Ich hoffe, Sie können jetzt Ihre Hortensien genießen, anstatt die Hirsche für sie zu bekämpfen.

Hast du Bambi beim Kauen an deinen Hortensien erwischt? Lassen Sie es mich im Kommentarbereich unten wissen: Ich würde gerne ein Bild davon hier im Blog teilen.

Hirsch hinter einem Hortensienbusch

Pin zum Speichern für später

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close